Advent in der Schmiedn

Angelika Hollnbuchner Tips Redaktion Angelika Hollnbuchner, 07.12.2022 09:12 Uhr

KLEINREIFLING. Im Dorfzentrum steigt am vierten Adventwochenende der zweite Handwerksmarkt. 

Die Besucher sind eingeladen, Besonderes aus regionalem Handwerk für den weihnachtlichen Gabentisch zu erstehen: Keramik, Seifen, Schmuck, Bilder, Dekoartikel, Liköre, Bücher, Handarbeiten uvm.

Außerdem lädt der Modellbauklub Kleinreifling zur Besichtigung seiner Anlage, kulinarisch verwöhnt der Dorfentwicklungsverein die Besucher. 

Öffnungszeiten:

Samstag, 17. Dezember, 13-19 Uhr

Sonntag, 18. Dezember, 10-16 Uhr

Kommentar verfassen



Aufbruchsstimmung für Zukunft der Kirche Steyr

STEYR. Optimismus herrschten bei der „Werkstatt Kirche“ am Resthof.

Faschingsdienstag: Ruden sind zurück mit lustigen Gstanzln

SIERNING. Nach zweijähriger Zwangspause hält der Rudentanz am 21. Februar endlich wieder heiter-scharfzüngige Mundartgesänge im Forsthof bereit.

OÖ Job Week erleichtert Berufseinstieg nach der Schule

STEYR/OÖ. Studium oder Einstieg ins Berufsleben? Diese Frage stellen sich viele Absolventen von mittleren und höheren Schulen. 

Vom Broadway zum Westend

STEYR. Musical-Liebhaber kommen am Mittwoch, 1. März, um 19.30 Uhr im Stadttheater auf ihre Kosten.

Teuerste Eiche aus Waldneukirchen

WALDNEUKIRCHEN. 980 der schönsten und teuersten Baumstämme Oberösterreichs wurden bei der 20. Wertholzsubmission in St. Florian präsentiert und verkauft.

200 Gäste beim Heimatforscher-Stammtisch

NEUZEUG. Die Geschichte der Marktgemeinde Sierning stößt auf großes Interesse. Bei der Präsentation des Films über die Heimatforschung war das Veranstaltungszentrum Sierninghofen bis auf den letzten ...

Fünf Titel für Jugend des LAC Amateure

STEYR. Die U18- und U20-Landesmeisterschaft in der Linzer Tips Arena verlief für den LAC Amateure Steyr mit fünfmal Gold, dreimal Silber und dreimal Bronze sehr erfolgreich.

Amazon, Google, der Straßenbau und die große Liebe zu Mutter Erde

TERNBERG. Otto Raich appelliert in seinem Leserbrief an den Mut, einen dritten Weg zu finden.