Kulturjuwel erstrahlt im neuen Glanz

Hits: 241
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 16.11.2019 07:49 Uhr

STEYR. Mit „Arbeit. Wohlstand. Macht“ wurde der Titel der Landesausstellung 2021 fixiert.

Gesellschaftlicher Aufstieg, tiefer Abstieg, Wohlstand mit den eigenen Händen schaffen, das Erlangen von Weltruhm: Arbeit, Wohlstand und Macht, diesen Themen widmet sich die Oberösterreichische Landesausstellung in Steyr von April bis November 2021. Schauplätze sind das Schloss Lamberg, das Museum Arbeitswelt und der Innerberger Stadel.

Fünf Millionen Euro investiert

Letzterer wurde um knapp fünf Millionen Euro aufwendig saniert und erstrahlt nun im neuen Glanz. „Vor allem die Verbindung von historischer Bausubstanz und moderner Architektur, die eigens für die Landesausstellung geschaffen wurde, finde ich sehr gelungen“, sagte Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) beim Lokalaugenschein am Grünmarkt.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Alter Spirit soll beim SV Sierning wieder aufleben

SIERNING. Die glorreichen OÖ-Liga-Zeiten sind beim SV Sierning vorbei. Nach langer Talfahrt herrscht jetzt wieder Aufbruchstimmung.

Verantwortung in der Branche übernehmen

REGION STEYR. In der Wirtschaftskammer wurden die Fachvertreter für die kommende Funktionsperiode gewählt.

Platz eins für Benischek

STEYR/OÖ. Die Pädagogische Hochschule Oberösterreich (PH OÖ) und die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) prämierten die fünf besten diesjährigen vorwissenschaftlichen ...

Kerhe lässt Ried über Derbysieg jubeln

RIED/STEYR. Mit einem knappen 1:0-Erfolg am Freitagabend in Steyr ist die SV Ried - zumindest vorerst - zurück an der Tabellenspitze der 2. Liga.

Silvester-Knallerei bleibt in Sierning erlaubt

SIERNING. In der Marktgemeinde heißt es am 31. Dezember wieder „Krach, bumm, bäng“. Ein diskutiertes Verbot der Silvester-Knallerei fand im Gemeinderat keine Mehrheit.

Haussammlung: Nothilfe in der Region nötiger denn je

STEYR/STEYR-LAND. Die Caritas-Nothilfe ist in Corona-Zeiten besonders gefragt. Ermöglicht wird sie durch Spenden, die Ehrenamtliche der Pfarren derzeit im Zuge einer regionalen Haussammlung erbitten. ...

Vorwärts Steyr holt zwei Torhüter-Talente

STEYR. Vor dem OÖ-Derby am Freitagabend zu Hause gegen die SV Ried gibt Zweitligist Vorwärts die Verfplichtung von Valerian Hüttner und Benedikt Tober bekannt.

Demenzkranker flüchtete aus Altersheim

REICHRAMING/WEYER. Ein 79-Jähriger löste am Donnerstagabend (2. Juli) eine Suchaktion aus. Er war aus dem Bezirksaltenheim Weyer verschwunden und per Anhalter nach Reichraming gefahren.