Gemeinsam für den Lebensraum Erde

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 19.05.2019 13:36 Uhr

STEYR. Das Leben mit dem Klimawandel betrifft alle gleichermaßen. Noch stärker spürbar als in Österreich sind die Folgen des Klimawandels in der westafrikanischen Sahelzone.

Aktivisten aus Burkina Faso waren bei den Hoflieferanten in Steyr Gast. Gemeinsam mit dem Welthaus St. Pölten wurde afrikanisch, biologisch gekocht, gegessen und diskutiert, wie die Klimakrise die Lebensgrundlagen von Kleinbauernfamilien in Burkina Faso bedroht und wie Bildung und Ausbildung helfen könnte, Menschen in der Heimat zu halten und den Klimawandel zu bremsen. „Wir leben alle auf der gleichen Erde und werden darum auch alle die gleichen Konsequenzen spüren müssen. Deshalb ist es wichtig, dass wir uns alle an die gleichen Regeln halten“, sagt Koyir Désiré Some aus Burkina Faso. Im Anschluss des Essens wurde am Biohof Dornmayr in St. Valentin gemeinsam Bio-Mais nach traditionellen Methoden gepflanzt und ein Workshop im BildungsZentrum St. Benedikt in Seitenstetten veranstaltet.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Romantisches Duo mit Violinmeister

STEYR. Feinste Klänge von renommierten Instrumentalisten hält der Musiksommer auf Schloss Rosenegg bereit. Am Samstag, 24. August, um 19 Uhr bespielen Violinist Ernst Kovacic und die gebürtige ...

Brand auf einem Bauernhof

WEYER. 66 Feuerwehrleute und sechs Sanitäter des Roten Kreuzes probten für den Ernstfall.

Starke Marschwertung

SIERNING. Die Bürgerkorpsmusik entstand 1822 als Teil des Schützenkorps und zählt mit aktuell 53 Musikern zu einem der traditionsreichsten Vereine in Sierning.

Kastner ist Wildwasser-Staatsmeister

STEYR. Krankheitsbedingt kann Eric Kastner beim Finale der Wildwasser-Staatsmeisterschaft auf der Mur in Graz nicht starten. Bei der Siegerehrung steht er dennoch ganz oben.

Preisgekrönte Bilder

NEUZEUG. Die Fotogruppe der Naturfreunde Neuzeug stellt regelmäßig ihr Können bei österreichischen und internationalen Bewerben unter Beweis.

Wein & Kunst im Schloss Lamberg

STEYR. Elegante Sinneseindrücke hält das Event „Wein & Kunst“ am Samstag, 7. September, von 17 bis 23 Uhr in der Schlossgalerie bereit.

Quartett aus Steyr bei der U16-Europameisterschaft

STEYR. Mit zwölf Spielerinnen ist Österreichs U16-Nationalmannschaft zur Europameisterschaft nach Bulgarien (15. bis 24. August) gereist.

Buntes Wehrgrabenfest

STEYR. Vor der Kulisse des historischen Wehrgrabens veranstaltet die Stadtteil-Initiative am Samstag, 7. September, ab 12 Uhr ein Straßenfest.