Vorwärts-Fans präsentierten Jubiläumsbuch „Zebizeba“

Hits: 733
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 11.07.2019 09:11 Uhr

STEYR. 150 Gäste waren am Mittwoch beim Sport-Stammtisch des SK Vorwärts Steyr dabei. Anlässlich des 100-Jahr-Jubiläums präsentierten Fans ein 432 Seiten starkes Jubiläumsbuch.

Präsident Reinhard Schlager, Trainer Willi Wahlmüller, Manager Jürgen Tröscher und die Spieler Nicolas Wimmer sowie Neuzugang Alberto Prada standen zu Beginn des Schloss-Eggenberg-Fan-Stammtisches im Museum Arbeitswelt Moderator Peter Drabek Rede und Antwort. Bei Kickern und Funktionären ist die Vorfreude auf das Wochenende groß. Zunächst steigt am Freitag, 12. Juli, ab 19.19 Uhr die Jubiläumsgala im Steyrer Stadtsaal, einen Tag später wird im Stadion gefeiert. Anstoß zum Testspiel-Hit gegen Red Bull Salzburg ist am Samstag um 18 Uhr. Eine Stehplatzkarte kostet 6 Euro, jene am Sitzplatz acht Euro (Vorverkauf).

432 Seiten geballte Vorwärts-Geschichte

Zum Abschluss des Fan-Stammtisches präsentierten die Vorwärts-Fans Stephan Rosinger, Robert Hofer, Christian Kreil, Harald Minoth und Michael Stockinger ihr Geschenk an den Verein zum 100-jährigen Bestehen. Das Buch mit dem Titel „Zebizeba“ ist 432 Seiten stark und enthält eine umfassende Chronik mit 13 Kapiteln, eine Vielzahl an teilweise bisher unveröffentlichten Fotos, Spielerportraits, historische Begegnungen und einen ausführlichen Statistik-Teil. Das Werk ist im Ennsthaler Verlag erschienen und kostet 34,90 Euro. Erhältlich ist es unter anderem bei den Vorwärts-Heimspielen im Fanshop.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Warum es auch heute noch Märchen braucht

GARSTEN. „Sind Märchen noch zeitgemäß?“ – diese Frage stellt Gundi Albrecht. Sie spricht am Dienstag, 11. Februar, um 17 Uhr in der Garstner Bibliothek über Märchen ...

„Die Senioren“ gibt es nicht mehr

STEYR. Bis zum Jahr 2030 wird die Generation 60+ in Steyr ein Drittel der Bevölkerung ausmachen. Die Zahl der Hochbetagten wird stark steigen.

Wirtshaus heißt wie vor 200 Jahren

GAFLENZ. Der ehemalige Pfandlwirt im Gaflenzer Ortszentrum mit seinem großen Veranstaltungssaal hat mit Maria Heuberger eine neue Pächterin.

Steyrer am Horn von Afrika

STEYR/GARSTEN. Bilder von seiner Projektreise nach Somaliland und Äthiopien zeigt der Steyrer Peter Großauer am Freitag, 7. Februar, um 19.30 Uhr im Garstner Pfarrsaal.

Nacht der 1.000 Blüten

WOLFERN. Die Landjugend des Bezirkes Steyr-Land und die Steyrer Bäuerinnen laden am Samstag, 1. Februar, zur „Nacht der 1.000 Blüten“ ins Gasthaus Faderl ein.

Motorsportclub ehrte seine Cupsieger

GARSTEN. 200 Oldtimer- und Motorsportfreunde aus dem In- und Ausland waren beim Neujahrsempfang der Interessensgemeinschaft Formel Classic (IGFC) in Garsten dabei.

Erbhof-Titel für drei Garstner Betriebe

GARSTEN. Um sich den Ehrentitel Erbhof zu verdienen, muss ein landwirtschaftlicher Betrieb seit mindestens 200 Jahren von einer Familie betrieben werden.

Neue Dieselmotoren-Generation läuft an

STEYR. „BMW wird auch in Zukunft ein wichtiger Impulsgeber für Oberösterreich sein“, sagt Wirtschafts- und Forschungslandesrat Markus Achleitner.