Vorwärts-Fans präsentierten Jubiläumsbuch „Zebizeba“

Hits: 764
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 11.07.2019 09:11 Uhr

STEYR. 150 Gäste waren am Mittwoch beim Sport-Stammtisch des SK Vorwärts Steyr dabei. Anlässlich des 100-Jahr-Jubiläums präsentierten Fans ein 432 Seiten starkes Jubiläumsbuch.

Präsident Reinhard Schlager, Trainer Willi Wahlmüller, Manager Jürgen Tröscher und die Spieler Nicolas Wimmer sowie Neuzugang Alberto Prada standen zu Beginn des Schloss-Eggenberg-Fan-Stammtisches im Museum Arbeitswelt Moderator Peter Drabek Rede und Antwort. Bei Kickern und Funktionären ist die Vorfreude auf das Wochenende groß. Zunächst steigt am Freitag, 12. Juli, ab 19.19 Uhr die Jubiläumsgala im Steyrer Stadtsaal, einen Tag später wird im Stadion gefeiert. Anstoß zum Testspiel-Hit gegen Red Bull Salzburg ist am Samstag um 18 Uhr. Eine Stehplatzkarte kostet 6 Euro, jene am Sitzplatz acht Euro (Vorverkauf).

432 Seiten geballte Vorwärts-Geschichte

Zum Abschluss des Fan-Stammtisches präsentierten die Vorwärts-Fans Stephan Rosinger, Robert Hofer, Christian Kreil, Harald Minoth und Michael Stockinger ihr Geschenk an den Verein zum 100-jährigen Bestehen. Das Buch mit dem Titel „Zebizeba“ ist 432 Seiten stark und enthält eine umfassende Chronik mit 13 Kapiteln, eine Vielzahl an teilweise bisher unveröffentlichten Fotos, Spielerportraits, historische Begegnungen und einen ausführlichen Statistik-Teil. Das Werk ist im Ennsthaler Verlag erschienen und kostet 34,90 Euro. Erhältlich ist es unter anderem bei den Vorwärts-Heimspielen im Fanshop.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Eine Gitarre, sonst nichts

BAD HALL. Der klassische Gitarrist Michele Bajo gastiert am Montag, 21. Sepember, um 19.30 Uhr erstmals in Bad Hall.

Ab nach Cowgirl-Town: Steyrer Jugendtheaterstück trotzt Corona

STEYR. Die 3B der Musik-Mittelschule Promenade bringt von Montag, 21., bis Donnerstag, 24. September, jeweils um 19 Uhr das Stück „Handy hoch!“ auf die Bühne des Kulturzentrums ...

Linienbus reißt Steyrerin auf Schutzweg nieder: 60-jährige stirbt

STEYR. Eine 60-jährige Fußgängerin aus Steyr war am 17. September gegen 10 Uhr am Stadtplatz unterwegs und wollte von der Pfarrgasse kommend einen Schutzweg überqueren. 

Erotische Märchenstunde

BAD HALL. Zaubermärchen nur für Erwachsene warten bei Helmut Wittmann am Donnerstag, 1. Oktober, um 19.30 Uhr im Stadtmuseum.

Messe rund um den Hund im Reithoffer-Gebäude

STEYR. Zum vierten Mal findet am Samstag, 19. September, die Messe „Hot Dog“ statt. Beginn im Reithoffer-Gebäude ist um 10 Uhr.

Traktor stürzte über eine Böschung

GROSSRAMING. Weil er einer Katze ausgewichen ist, stürzte ein Traktor-Lenker am Freitag kur vor 7 Uhr mit seinem Fahrzeug über eine Böschung. 

HLW Steyr feiert Schulbeginn außergewöhnlich

Rituale sind auch in schwierigen Zeiten wichtig für den Zusammenhalt

MAN will Produktion aus Steyr nach Polen und in die Türkei verlagern

STEYR. „Wir werden bis zum Schluss um das Werk kämpfen“, betont der Steyrer MAN-Betriebsratschef Erich Schwarz. Die Chancen dürften allerdings äußerst gering sein, die Konzernführung ...