Vorwärts Steyr holt vor dem Ligastart drei Neue

Hits: 1095
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 23.07.2019 08:22 Uhr

STEYR. Mit einem Heimspiel-Kracher gegen Wacker Innsbruck startet der SK Vorwärts am Freitag in die HPYBET 2. Liga. Der Kader umfasst nach den neuesten Transfers nun 20 Feldspieler und drei Torhüter.

Wenige Tage vor dem Ligastart präsentieren die Rot-Weißen die Neuzugänge neun, zehn und elf. Innenverteidiger Dragan Marceta (19) und Mittelfeldspieler Nicolai Bösch (21) kommen leihweise für eine Saison von Ligakonkurrent Austria Lustenau. Die Vorarlberger wollen um den Aufstieg spielen, die beiden Talente wären wohl in Lustenau zu wenig Einsatzzeit gekommen und sollen sich nun in Steyr weiterentwickeln. „Dragan war unser Wunschspieler für die Position des rechten Innenverteidigers. Er passt perfekt in unser Anforderungsprofil eines jungen, talentierten Spielers, der seine Qualität bereits in der 2. Liga nachgewiesen hat. Mit Nicolai sind wir im Offensivbereich noch variabler aufgestellt“, sagt Vorwärts-Sportchef Jürgen Tröscher.

Barbosa zum GAK, Yilmaz zu Vorwärts

Auch der Brasilianer Barbosa hat Lustenau verlassen, er hat sich aber gegen Steyr entschieden und wechselt zu Aufsteiger GAK. Dafür stürmt Okan Yilmaz (21) künftig für die Rot-Weißen. Sein Vertrag bei Wacker Innsbruck (32 Spiele, 2 Tore in der 2. Liga) wurde nicht verlängert. „Okan konnte in den Probetrainings auf sich aufmerksam machen und hat uns vor allem durch seinen absoluten Willen und seine Variabilität beeindruckt“, so Tröscher über den neuen Stürmer.

VORWÄRTS-KADER 2019/20

Torhüter:

  1 Reinhard Großalber (33)

16 Nico Krönigsberger (19)

30 Bernhard Staudinger (25)

Abwehr:

  4 Dragan Marceta (19)

  6 Alem Pasic (21)

11 Sascha Fahrngruber (30)

17 Alberto Prada (30)

20 Nicolas Wimmer (24)

22 Kevin Brandstätter (23)

28 Alexander Hones (19)

31 Michael Halbartschlager (26)

Mittelfeld:

7 Dominik Kirschner (27)

10 Alin Roman (25)

14 Bojan Mustecic (24)

15 Dino Kovacevic (19)

19 Josip Martinovic (30)

23 Thomas Himmelfreundpointner (31)

24 Mirsad Sulejmanovic (21)

25 Steven Schmidt (20)

26 Pascal Hofstätter (20)

42 Nicolai Bösch (21)

Angriff:

  9 Christopher Bibaku (23)

27 Okan Yilmaz (21)

 

Altersschnitt: 24 Jahre

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Deutlich mehr Fans in der 2. Liga

STEYR. Österreichs zweite Spielklasse ist durch viele Traditionsvereine so attraktiv wie nie. Das schlägt sich auch bei den Zuschauerzahlen nieder.

Zwo3wir besingen Advent in „punschkrapferlviolett“

STEYR. Mit seinem neuen Weihnachtsprogramm versprüht das Vokalensemble zwo3wir am Samstag, 21., und Montag, 23. Dezember, jeweils um 20 Uhr im Kulturzentrum Akku jede Menge Vorfreude.

Neues Regionalbus-Konzept gestartet

REGION STEYR. Acht neue, abgasarme und klimatisierte Linienbusse stehen künftig in der Region Steyr-Ennstal zur Verfügung. Auch kostenloses WLAN ist in den neuen Bussen Standard.

Grünland Festival präsentiert Winter-Special im Röda

STEYR. Das allsommerlich im Schlosspark über die Bühne gehende Grünland Festival wartet erstmals mit einem Winter-Special auf: Am Samstag, 21. Dezember kommen Attwenger, Kurt Razelli und ...

„Aus nix, wird nix“

GROSSRAMING. Im Bereich des Grünlands stehen die Landwirte in der Region vor massiven Herausforderungen, weshalb die Bezirksbauernkammer gemeinsam mit dem Maschinenring zum Infoabend beim Kirchenwirt ...

Volksbühne Steyr gastiert mit Märchen im Bad Haller Stadttheater

BAD HALL. Alle Jahre wieder begeistert die Steyrer Volksbühne das Publikum im Stadttheater Bad Hall. Am Sonntag, 22. Dezember, bringt sie um 14 und 16.30 Uhr das Stück „Das Geheimnis der ...

Stöger arbeitet eifrig am Comeback

STEYR. Aus dem Nachwuchs des Atsv Steyr hat es Kevin Stöger bis in die Deutsche Bundesliga geschafft. Nach einem Kreuzbandriss ist der 26-Jährige auf dem Weg zurück.

„Kluge Entscheidungen werden nie mit dem Verstand alleine getroffen“

STEYR. Für die einen bedeutet der Advent eine Zeit der inneren Einkehr, andere möchten mit dem Jahreswechsel Dinge neu anpacken – beschließen Vorsätze. Tips bat die Steyrer Motivationspsychologin ...