Neue Sieger beim Ultralauf-Event im Stadtgut

Hits: 387
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 20.09.2021 09:27 Uhr

STEYR. Trotz der schwierigen Corona-Umstände waren 175 Starter beim 14. Stadtgut Steyr Ultralauf-Event dabei.

Rund um die Strecke tummelten sich rund 350 Zuschauer. „Ein toller Erfolg für uns“, freut sich Obmann Roland Brandner vom Veranstalter Askö Laufwunder Steyr. Im Sechs-Stunden-Bewerb legte Titelverteidiger Robert Stolzlederer vom LSC Wolfsbach richtig schnell los und hatte bald eine Runde Vorsprung auf seinen einzigen Verfolger Dominik Pacher. Kurz vor Rennhälfte wendete sich das Blatt und Pacher machte Sekunde um Sekunde gut. Nach zwei Drittel der Renndistanz waren dann beide gleich auf. Pacher konnte sein Tempo weiter halten, Stolzlederer musste abreißen lassen und hatte am Ende 73,18 Kilometer am Konto. Der Kärntner Pacher kam auf 77,75 Kilometer und erzielte die drittbeste Marke, die je in Steyr gelaufen wurde.

Streckenrekord von Panholzer

Bei den Damen setzte sich Ursula Finster (Team vegan.at) vor den beiden Steyrerinnen Ilse Fritz (Laufwunder) und Vorjahressiegerin Silke Danninger (LAC Amateure) durch. Im Drei-Stunden-Bewerb sorgte die Linzerin Anna Panholzer mit 39,92 Kilometer für einen neuen Streckenrekord. Mit Rene Stöger und Kristof Pesl schafften nur zwei Herren eine längere Distanz. Die Zweier-Staffel (drei Stunden) ging an Paul Kölbl und Christian Wimmer, im Sechs-Stunden-Bewerb waren die NÖ-OÖ-Runnders mit 86,18 Kilometer nicht zu schlagen.

zur BILDER-GALERIE

Damen, sechs Stunden

1. Ursula Finster 62,06 km

2. Ilse Fritz 60,22 km

3. Silke Danninger 58,99 km

Herren, sechs Stunden

1. Dominik Pacher 77,75 km

2. Robert Stolzlederer 73,18 km

3. Hans Schimanko 65,75 km

Damen, drei Stunden

1. Anna Panholzer 39,92 km

2. Angelika Elser 36,93 km

3. Nina Schreiegg 36,93 km

Herren, drei Stunden

1. Rene Stöger 41,04 km

2. Kristof Pesl 41,04 km

3. Christian Schneckenleitner 39,67 km

Alle Ergebnisse: www.6h-steyr.at

Kommentar verfassen



Neue Hausärztin

HAIDERSHOFEN. Seit 1. Oktober ordiniert Allgemeinmedizinerin Simone Bis in der Gemeinde.

Mei liabstes Platzl: Landjugend gestaltet neuen Rastplatz

HAIDERSHOFEN. Die örtliche Landjugend stellte sich wieder einem Projektmarathon: In 42 Stunden errichtete sie auf dem Radweg von Vestenthal Süd Richtung Samendorf einen Rastplatz. 

Neue Sportanlage für den ASV

HAIDERSHOFEN. Dank einer erfolgreichen Nachwuchsarbeit erfreut sich der ASV Raika Behamberg Haidershofen einer kontinuierlich steigenden Anzahl von Mannschaften. 

Bürgermeister: „Alle arbeiten zusammen“

HAIDERSHOFEN. Tips im Gespräch mit Bürgermeister Manfred Schimpl (VP)

Gefährliche Kreuzung mit Kreisverkehr entschärft

SIERNING. Ein halbes Jahr lang wurde die T-Kreuzung der B122 Voralpenstraße und B140 Steyrtalstraße verkehrssicher umgestaltet. Die Kosten für den drei-armigen Kreisverkehr mit Bypässen betrugen fünf ...

500 Starter können beim Steyrer Christkindllauf dabei sein

STEYR. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte der LAC Amateure Steyr seit 1,5 Jahren keine Großveranstaltung mehr durchführen – der Christkindllauf am 20. November ist nun aber fix.

In der Taverne Schiedlberg wird passend zur Jahreszeit aufgekocht

SCHIEDLBERG/TRAUNVIERTEL. Über Fischschmaus, Osterlamm, Maibock bis hin zum legendären Ganslessen spannt sich der Bogen übers Jahr in der Taverne am Schiedlberg, ausgezeichnet mit dem AMA Genuss Region-Gütesiegel. ...

Ein Tag mit Pferden: Langersehnter Herzenswunsch ging in Erfüllung

STEYR. 1986 ging die erste Zeitung in Druck. Stets unter dem Motto „total regional“ liegen spannende, bewegende und lustige Jahre hinter Tips. Zum 35-jährigen Jubiläum lässt Tips auch die Leser ...