Vorwärts treibt den Kader-Umbau voran

Hits: 261
Robert Hofer Tips Redaktion Robert Hofer, 21.01.2022 12:51 Uhr

STEYR. Fünf Zu- und fünf Abgänge sind bei Zweitligist BMD Vorwärts Steyr bereits fix. Noch ist das Transferprogramm aber nicht abgeschlossen.

Sportchef Jürgen Tröscher und Trainer Daniel Madlener basteln intensiv am Kader, der im Frühjahr den Klassenerhalt in der Admiral 2. Liga schaffen soll. Bei den Torhütern gab es keinen Handlungsbedarf. Thomas Turner ist die Nummer eins, mit Bernhard Staudinger steht ein starker und routinierter Ersatzmann bereit. Dritter Torhüter bleibt Marin Ravlija.

Zusätzliche Optionen für Innenverteidigung

Für die Innenverteidigung wurde Julian Turi (20) als Kooperationsspieler von der SV Ried ausgeliehen. Zudem ist Michael Halbartschlager nach seinem Kreuzbandriss wieder fit. Auf dessen angestammter Position als Rechtsverteidiger haben die Rot-Weißen ein Überangebot (Sahanek, Lageder, Fischer), weshalb der 29-jährige Routinier auch ein Thema für die Abwehrzentrale sein könnte.

Mehr Tempo im Mittelfeld

Im Mittelfeld setzt Coach Madlener künftig auf mehr Tempo. Die Verträge mit David Paz, Aleksander Demonjic und Josip Martinovic wurden aufgelöst. Alle drei sind ähnliche Spielertypen, ballsicher, technisch stark aber mit wenig Zug nach vorne. Tempo und Dynamik bringen dafür die Neuzugänge Tolga Günes, Luca Mayr-Fälten und Oguzhan Sivrikaya mit. Der 24-jährige Günes hat beim FAC schon Erfahrung in der 2. Liga gesammelt und hat gute Chancen auf einen Stammplatz.

Alak als Hoffnungsträger

Im Angriff hat sich Neuzugang Can Alak in den ersten beiden Testspielen gegen Rapid und Ried mit einem Tor und drei Vorlagen stark präsentiert. „Er bringt Qualität mit, hat Durchsetzungsvermögen und ist oft unsere Anspielstation“, sagt Trainer Daniel Madlener über den 22-Jährigen, den er in seinem 4-3-3 bzw. 4-1-4-1-System bisher zweimal als Mittelstürmer aufgeboten hat. Mit einem weiteren Mittelstürmer, der zuletzt in der Regionalliga gespielt hat, stehen die Steyrer vor dem Vertragsabschluss. Philipp Ablinger wurde an Landesligist Dietach verliehen.

Weitere Abgänge stehen bevor

Auch weiter Abgänge aus dem Kader sind sehr wahrscheinlich. Ivan Sarcevic trainierte zuletzt bei Ligakonkurrent Juniors OÖ mit, zudem könnten noch weitere junge Spieler verliehen werden.

Vorwärts-Zugänge:

Can Alak (Telfs)

Tolga Günes (vereinslos)

Luca Mayr-Fälten (Tormenta/USA)

Oguzhan Sivrikaya (Wilhering)

Julian Turi (Ried)

Vorwärts-Abgänge:

Philipp Ablinger (Dietach)

Aleksandar Demonjic

Chukwubuikem Ikwuemesi

Josip Martinovic (St. Peter/Au)

David Paz

Kommentar verfassen



Fahrzeuglenker prallte in Sierning mit Heck gegen Baum

SIERNING. Im Gemeindegebiet von Sierning, auf der sogenannten „Langen Gasse“, ist Freitagnachmittag ein Fahrzeuglenker beim Umkehren mit dem Heck seines Autos gegen einen Baum gefahren.

Polizei informiert Senioren über Betrüger-Maschen

KLEINRAMING. Die Polizei und der örtliche Seniorenbund laden am Freitag, 3. Juni, um 16 Uhr zum Vortrag in den Gasthof Froschauer ein.

Schüler zeigen Herzmassage im Freibad

GROSSRAMING. Die Polytechnische Schule veranschaulicht mit einem Projekttag, wie einfach Leben gerettet werden können. Zum Abschluss erlernen Interessierte im Freibad die Herz-Lungen-Wiederbelebung.

Bezirksbauernkammer lädt zu Infoabend über den Meisterkurs für Innovation und Direktvermarktung und zum Jungunternehmerempfang

ADLWANG. Für alle jungen Landwirte und Hofübernehmer hält die Bezirksbauernkammer Kirchdorf Steyr in Adlwang im Juni das passende Angebot bereit.

Stadt wehrt sich gegen Vorwürfe: „Luster ordnungsgemäß installiert“

STEYR. Bei einem Ball im Stadtsaal soll ein Besucher beim Sprung in einen Jugendstil-Luster eine junge Frau verletzt haben. Dass der Tulipan womöglich zu tief hing, verneint der Magistrat.

Knapp 3.000 kamen zur Forscher-Nacht

STEYR. Trotz des hochsommerlichen Wetters besuchten fast 3000 Personen die elf Aussteller der Langen Nacht der Forschung 2022 in Steyr. Mit über tausend Besuchern war das BMW Werk der größte Magnet. ...

Literaturtage: Top-Autoren lesen in der Innenstadt

STEYR. Die Literaturtage von 3. bis 5. Juni gastieren heuer wieder an Plätzen mit historischem Flair. Mit dabei sind Autoren wie Bachmann-Preisträger Ferdinand Schmalz und Shooting-Star Elias Hirschl. ...

Offene Bühne: Summer Jam Session

MARIA NEUSTIFT. Für Jung und Alt, Amateur, Beginner und Zweifler ist die Jam im Haus der Dorfgemeinschaft der Ort, um Bühnenluft zu atmen. Am Sonntag, 5. Juni, darf es zur Abwechslung eine Sommer-Session ...