Kreutzinger führt SPÖ Wolfern an

Hits: 226
Das Spitzenteam der SPÖ Wolfern, in der Bildmitte Franz Kreutzinger (weißes Hemd) (Foto: SPÖ Wolfern)
Das Spitzenteam der SPÖ Wolfern, in der Bildmitte Franz Kreutzinger (weißes Hemd) (Foto: SPÖ Wolfern)
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 23.07.2021 12:06 Uhr

WOLFERN. Die SPÖ hat bei ihrem Ortsparteitag die Kandidatenliste für die kommende Gemeinderatswahl beschlossen.

Als Spitzen- und Bürgermeisterkandidat wurde Franz Kreutzinger mit 100 Prozent der Stimmen gewählt. „Ich freue mich sehr über die große Zustimmung. Das gibt mir viel Energie für die kommenden Aufgaben“, sagt Kreutzinger. Er ist seit zwölf Jahren im Gemeinderat und seit einigen Jahren im Gemeindevorstand. „Natürlich werden wir weiterhin unseren konstruktiven Weg beibehalten. Um aber unseren Ideen und Forderungen noch mehr Gewicht zu verleihen, wollen wir auch einen Stimmenzuwachs bei der kommenden Gemeinderatswahl erreichen.“

Derzeit hält die SPÖ bei sechs Mandaten, 2015 erhielten die Sozialdemokraten 25,4 Prozent der Stimmen. Schwerpunktthemen des Wahlprogrammes sind unter anderem eine Weiterentwicklung der öffentlichen Infrastruktur, eine nachhaltige Flächenwidmung, eine Erhöhung der Verkehrssicherheit, bedürfnisgerechte Jugendarbeit und leistbares Wohnen.

Kommentar verfassen



HLW setzt auf gegenseitige Unterstützung

Wie ein roter Faden ....

Steyrer Autoren-Ehepaar schreibt für Kinder und Jugendliche

STEYR. Letztes Jahr entdeckten Elisabeth und Philipp Haimel während des Lockdowns ihre Freude am Schreiben. Was als Zeitvertreib begann, wurde zur Erfolgsgeschichte.

Steyrer Mobilitätstag abgesagt

STEYR. Der für Samstag geplante Mobilitätstag in Steyr musste abgesagt werden. Dennoch kann man am 18. September kostenlos mit den Stadtbussen fahren. Kritik gibt es am neuen SBS-Ticketsystem.

Alkolenker verursacht Totalschäden an drei Autos

WEYER. In der Nacht auf Freitag verursachte ein Probeführerschein-Besitzer enormen Sachschaden. Er prallte mit seinem Wagen gegen mehrere parkende Autos.

Steyr hat seine ersten sieben Meisterhändler

STEYR. Der Wirtschaftsverein „Steyr lebt“ hat ein neues Gütesiegel ins Leben gerufen.

Den Schmerz überwinden

STEYR. Eine der größten Ultra­lauf-Veranstaltungen findet jährlich im Stadtgut in Gleink statt.

Neues Musikheim der Stadtkapelle wurde eröffnet

STEYR. Das neue, eingeschoßige Haus befindet sich gegenüber dem Amtsgebäude Reithoffer und misst 11 mal 27 Meter.

BBS Weyer hat eine neue Leiterin

WEYER. Mit Schulanfang gibt es an den BBS Weyer einen Leitungswechsel. Eva Aigner übernimmt provisorisch als Nachfolgerin von Direktor Franz Hopfgartner.