Faschingsgilde Steyrling übergab das Zepter der Landesnarrenhauptstadt

Hits: 26
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 15.11.2019 19:17 Uhr

STEYRLING. Ein bisschen wehmütig übergab die Faschingsgilde Steyrling im Linzer Landhaus das Zepter der oberösterreichischen Landesnarrenhauptstadt in die Hände der Faschingsgilde Thaling. Eine lustige aber auch anstrengende Faschingssaison ging somit zu Ende.

Zum gleichen Zeitpunkt, am 11. November, um 16.11 Uhr, weckte aber auch eine Abordnung der Faschingsgilde Steyrling mit Gardemädchen und Trommelburschen alle Steyrlinger Närrinnen und Narren im Ort. Unter dem diesjährigen Motto „Zirkus – Manege frei“ ging im hiesigen Dorfladen bei Faschingskrapfen und Kaffee ordentlich die Post ab.

Vorbereitungen für den Krönungsball laufen

Im Hintergrund laufen schon die Vorbereitungen für die nächste Veranstaltung: Der traditionelle Krönungsball findet am 5. Jänner 2020 im Gasthaus Schinagl in Klaus statt. Die Gardemädchen und Trommelburschen sind schon fleißig am Trainieren und freuen sich auf ihre Auftritte.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gemeinde Roßleithen spart Energie

ROSSLEITHEN. Am Gemeindeamt Roßleithen wurde eine Altstand-Umwälzpumpe für die Fußbodenheizung und eine Beleuchtungsoptimierung (LED) am Gang durchgeführt.

Musikalischer Adventzauber

KIRCHDORF. Beim Adventsmarkt in Kirchdorf bot auch der Chor der Musikmittelschule unter Leitung von Johannes Stöckler eine besinnliche Einlage. 

Familie bittet um Unterstützung bei Anschaffung teurer Hilfsmittel

SCHLIERBACH. Der achtjährige Schüler Jannik Rieger leidet seit seiner Geburt an einer Störung des Sehnervs. Fürs Lernen benötigt Jannik daher teure Sehhilfen. Um diese anschaffen ...

Johanna Kerbl-Rettenbacher erhielt Goldenes Ehrenzeichen

MOLLN. Für ihren Einsatz im Interesse der älteren Generation erhielt die Obfrau des Seniorenbundes Molln, Johanna Kerbl-Rettenbacher das Goldene Ehrenzeichen des Seniorenbundes.

Ergebnis der Umfrage zur Straßenbeleuchtung steht

KREMSMÜNSTER. Im Leitbildprozess zum „Zukunftsprofil“ entstand die Idee einer Internet-Umfrage über die Straßenbeleuchtung in Kremsmünster. Das Ergebnis liegt nun vor.

Schlagkräftiger Faustball-Sieg für Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Verdient, aber ganz knapp kann der TuS in der vierten Runde der Ersten Faustball-Bundesliga erneut anschreiben.

Jugendzentrum organisiert karitativen Adventstand

MICHELDORF. Weihnachten ist die Zeit zum Zusammenrücken und an die Mitmenschen denken. Und genau das macht das ÖGJ-Jugendzentrum Micheldorf.

Schüler der Landesmusikschulen laden zu Konzerten

BEZIRK KIRCHDORF. Die Schüler der Landesmusikschulen (LMS) des Bezirks Kirchdorf sind vor Weihnachten sehr aktiv und laden zu einigen Konzerten ein.