St.-Josefs-Bühne Timelkam spielt heuer das Stück „The Sound of Music“ mit der Trapp-Familie

Hits: 1125
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 16.01.2020 09:40 Uhr

TIMELKAM. In der insgesamt 40. Produktion der St.-Josefs-Bühne (SJB) Timelkam, „The Sound of Music“, spielen neben den „alten Hasen“ der SJB Timelkam auch sieben Kinder eine besondere Rolle. 

Liesl (Sophie Eckl), Luisa (Johanna Grünbacher), Friedrich (Max Eckl), Brigitta (Miriam Lenz), Kurt (Timo Habring), Marta (Emma Köttl) und Pauli (Paul Weißl) – sie sind im Stück die Kinder des Kapitäns Georg von Trapp (Andreas Krautschneider) und werden von der jungen Novizin Maria (Magdalena Doppler) als Gouvernante betreut. Maria lehrt den Kindern das Singen, bringt die Lebensfreude in das Haus zurück und erobert mit ihrer liebevollen und fröhlichen Art damit nicht nur die Kinderherzen, sondern auch das des Kapitäns.

Premiere am 28. Februar

Seit Oktober wird mit Feuereifer geprobt, gesungen, musiziert und gebaut und natürlich freuen sich ganz besonders die sieben jungen Debütanten auf den 28. Februar, wenn sich der Vorhang zur Premiere von „The Sound of Music“ im Treffpunkt Pfarre öffnet.Die Gesamtleitung der Produktion liegt in den bewährten Händen von Alois Hangler, für die musikalische Leitung zeichnet Christoph Eckl verantwortlich. 38 Schauspieler spielen, singen und tanzen auf der Bühne und die weltberühmte Musik des Musicals wird von den 30 Musikern in einem Nebenraum live gespielt und in den Theatersaal übertragen. Die Kommunikation zwischen dem Orchester und den Schauspielern erfolgt dabei über Monitore.In Summe sorgen rund 110 Menschen dafür, dass auf, vor, hinter, neben, über und unter der Bühne alles läuft, dass Maske, Technik, Bühnenbild, Bewirtung und alles was sonst noch dazu gehört so funktionieren, dass wir unserem Publikum einen schönen und vergnüglichen Musicalabend bereiten können.

Karten (auch für Gruppenreservierungen) gibt es ab Freitag, 24. Jänner, auf www.kartenbestellung.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Die Arbeit lieben oder hassen

LENZING. Der ÖGB Vöcklabruck veranstaltet am 9. März um 18.30 Uhr im Kulturzentrum Lenzing eine Diskussionsveranstaltung mit einer provokanten Frage zum Thema Burnout. 

Spar reagiert auf gestrige Proteste der Bauern vor einzelnen Filialen

BEZIRK. In einer Aussendung hat Spar zu den Protesten von Landwirten am gestrigen Mittwoch vor einigen Filialen reagiert. Hinter den Auffahrten mit Traktoren stand der oö. Bauernbund. Die Forderungsliste ...

Bauernbund OÖ: Bauern verlangen ordentliche Preise von den Handelsriesen

BEZIRK. Gestern demonstrierten Bauern auch im Bezirk Vöcklabruck vor mehreren Spar-Filialen - so in Mondsee, Attnang-P., Frankenmarkt und St. Georgen/A. In Oberösterreich ...

Party für Klein und Groß

VÖCKLABRUCK. Der traditionelle Kinderfasching der Stadtgemeinde Vöcklabruck lockte wieder 400 bestens gelaunte Gäste in den Stadtsaal. Unter Ein- bis über 80-jährige hatten ...

Johannes Beer wird neuer Bezirkshauptmann

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Neuer Bezirkshauptmann von Vöcklabruck wird Johannes Beer. Dies steht nach dem Objektivierungsverfahren fest.

Nach Unfall einfach weitergefahren

REGAU. Die Polizei fahndet nach einem Autofahrer, der nach einem Unfall einfach weitergefahren ist.

Neue KFZ-Prüfstraße bei Auto Legat Seewalchen geht in Betrieb

SEEWALCHEN/A. Auto Legat in Seewalchen nimmt eine neue KFZ-Prüfstraße in Betrieb. Das ist zeitgemäßer Kundenservice dank dem Einsatz fortschrittlichster Technik. 

Häusliche Gewalt: 89 Fälle im Bezirk

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Tips sprach mit Präventionsbeamtem Michael Eichinger vom Bezirkspolizeikommando über das Thema häusliche Gewalt.