Traun präsentiert sich beim Stadtfest in all ihren Facetten

Laura Voggeneder Laura Voggeneder, Tips Redaktion, 18.06.2019 16:08 Uhr

TRAUN. Musik, Sport, Tanz: Ein Trauner Stadtfest mit vielen Attraktionen erwartet die Besucher heuer am Samstag, 29. Juni, im Stadtzentrum.

Beginnend mit der alljährlichen Zieleinfahrt der Tour de Traun wird auch in diesem Jahr auf zwei Bühnen Musik und Unterhaltung geboten.

Austropop auf Hauptbühne

Die wetterfeste Hauptbühne am Kirchenplatz bietet unter anderem den aufstrebenden österreichischen Newcomer Luke Andrews und als absolutes Highlight die Original-Austria3-Band „WIR4“ mit Ulli Bäer, Gary Lux, Harald Fendrich und Harry Stampfer. Sie waren und sind als Produzenten, Texter, Musiker, Arrangeure oder Frontmen an vielen Liedern der modernen österreichischen Musik beteiligt.

Vereine auf Graumannbühne

Die zweite Bühne am Graumannplatz steht – nur bei Schönwetter – bis 18 Uhr ganz im Zeichen von Trauner Vereinen, die sich hier sportlich, musikalisch oder tänzerisch präsentieren.

Ab 18 Uhr beginnt das Musikprogramm und endet mit „Tina – die Show“, einem Tribute an Tina Turner. Ein umfangreiches Kinderprogramm, Vorführungen von Bundesheer und den Blaulichtorganisationen vor der Spinnerei und viele Standler garantieren auch am Nachmittag jede Menge gute Unterhaltung und Kurzweile.

Nähere Infos und die Beginnzeiten gibt es auf www.kulturpark.at

Samstag, 29. Juni

ab 14 Uhr

im Stadtzentrum

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Jausenbox zum Schulbeginn für Erstklässler

ST. MARIEN. Zum Schulbeginn besuchte Bürgermeister Helmut Templ (ÖVP) die ersten Klassen der Volksschulen St. Marien und Weichstetten. Als Geschenk der Gemeinde erhielten die Erstklässler ...

Bauernmarkt Traun feiert 25-jähriges Jubiläum

TRAUN. Der Bauernmarkt ist für die Bewohner der Stadt und der Umgebung nicht mehr wegzudenken. Am Freitag, 20. September wird daher groß gefeiert.

Hörsching hält die Infrastruktur für seine Bürger am neuesten Stand

HÖRSCHING. Eine gute Infrastruktur ist essenziell, um die Attraktivität, die Wohnlichkeit und nicht zuletzt die Lebensqualität in einer Gemeinde zu garantieren.

Rodungsbewilligung für zusätzliche Trainingsfelder in Pasching erteilt

PASCHING. Der schon seit vorigem Jahr schwelende Konflikt zwischen der Gemeinde und der überparteilichen Plattform für den Erhalt der Waldfläche bei der Raiffeisen Arena geht in die ...

LKW überschlug sich in Neuhofen

NEUHOFEN AN DER KREMS. Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Linz Land fuhr am Donnerstag, 19. September, um 6.40 Uhr seinem Klein-LKW auf der B139 von Neuhofen Richtung Kematen.

Kinder in Hörsching bestens betreut

HÖRSCHING. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für viele junge Familien ein wichtiges Anliegen. Um diesem Bedürfnis gerecht zu werden, hat die Marktgemeinde Hörsching in ...

Gute Zusammenarbeit im Landtag

LINZ-LAND. Bei einer Bezirkstour des oö. Landtages besuchten Landtagsabgeordnete des Bezirks gemeinsam mit Landtagspräsident Viktor Sigl den Ennshafen.

„Ohne die LKW hätten wir gar kein Verkehrsproblem“

NEUHOFEN AN DER KREMS. Was bewegt derzeit die Neuhofner und was steht auf der politischen Agenda der Marktgemeinde? Wir haben nachgefragt und uns mit Bürgermeister Günter Engertsberger (SPÖ) ...