Trauner Schuhplattler präsentieren österreichisches Kulturgut auf Malta

Hits: 375
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 16.10.2019 11:54 Uhr

TRAUN.Die heurige Schuhplattler-Tournee der Trauner Bockleder-Treter führte die erfolgreiche Gruppe bis auf die maltesische Insel Gozo, gelegen im Mittelmeer, südlich von Italien.

Die Stadt Qala veranstaltet dort seit zwei Dekaden jährlich ein europäisches Folklore-Festival (Qala International Folk Festival). Schuhplattler waren jedoch seither noch nie vor Ort. Dementsprechend groß waren die Begeisterung und der Hype, die die Trauner Formation dort auslöste. Und für die Schuhplattler wird der fünftägige Aufenthalt auf der Insel Gozo wohl für immer unvergessen bleiben.

Die Bockleder-Treter präsentierten Ende September im Rahmen von vier Abend-Shows in gewohnter Manier unterhaltsam dargebotenes und qualitativ ausgeführtes österreichisches Schuhplatteln. In dem Fall vor einer beeindruckend schönen maltesischen Kulisse. Und wie es sich für den Süden Europas gehört: bei sommerlich heißen Temperaturen. Neben Volkstanz-Gruppen aus Weißrussland und unter anderem auch aus Malta, neben schottischen Dudelsack-Klängen und neben einer italienischen Marine-Kapelle taten sich die Schuhplattler als die heimlichen Stars des Festivals hervor.

„Eine wahnsinnig schöne Erfahrung, dass man andere Völker mit österreichischem Kulturgut so begeistern kann“, so die Trauner Bockleder-Treter.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Fall für das EU-Parlament

PASCHING. Nach Ansicht der Bürgerinitiative Waldschutz-Pasching hätte es für den im Waldentwicklungsplan besonders geschützten Heidewald keine Rodungsbewilligung geben dürfen, ...

Musikproben wieder erlaubt, aber für Vereine keine Lösung

LINZ-LAND. Groß war die Freude in der heimischen Blasmusikszene, als mit den Lockerungen der Corona-Maßnahmen auch die Probenarbeit grundsätzlich wieder erlaubt wurde. Tips hat bei ...

Landesmusikschulen: Anmeldung jetzt möglich

LINZ-LAND. Der Haupteinschreibtermin für das Schuljahr 2020/2021 in den oberösterreichischen Landesmusikschulen wurde aufgrund der Corona-Situation im ganzen Bundesland verschoben und findet ...

ÖGJ-Jugendzentren im Bezirk öffnen nach der Corona-Pause wieder

LINZ-LAND. Während der Corona-Zeit mussten auch die Jugendzentren (JUZ) der Oberösterreichischen Gewerkschaftsjugend  (ÖGJ) geschlossen bleiben. Nach fast zwei Monaten Zwangspause ...

Trauner Feuerwehr bringt Turmfalke wieder auf richtigen Weg

TRAUN. Ein junger Turmfalke wurde am Sonntagmorgen von einem aufmerksamen Läufer aufgefunden, der Jungvogel saß mitten auf einem Weg nahe der Firma Gabler in St. Martin und wollte ...

Fitnesscenter wieder offen: Eine ganze Branche atmet nach Restart auf

LEONDING. Als eine der letzten Sparten durften Ende Mai schließlich auch die Fitnesscenter wieder aufsperren. Das sorgt auch bei Daniel Rainer und Melanie Gilhofer für Erleichtung. Sie ...

Ein Rosengarten zum Staunen und Genießen

TRAUN. Die Rosenblüte in voller Pracht bewundern können Besucher auch heuer wieder im „Garten der Engel“ der ehemaligen ESC-Teilnehmerin und Bildhauerin Sadére aus Traun.

Bunte „Corona-Clowns“ ausgestellt

TRAUN. Während der Ausgangsbeschränkungen zeichnete die Linzer Künstlerin Renate Prockazka täglich einen „Corona-Clown“, den sie dann als Gruß aus der Ferne an ihre Enkelkinder ...