Traditionelle Schmankerl modern interpretiert im Roithnerhof Traun

Hits: 218
Bianca Padinger Bianca Padinger, Tips Redaktion, 17.11.2019 11:24 Uhr

TRAUN. Mit dem Roithnerhof in Traun hat am 1. Oktober eine beliebte Anlaufstelle für Feinschmecker wiedereröffnet. Das Team rund um den neuen Pächter Marko bietet seinen Gästen gute österreichische Wirtshausküche – modern serviert.

Das kulinarische Angebot im Roithnerhof reicht von klassischen Gerichten wie dem ofenfrischen Schweinsbraten – eine Spezialität des Hauses – bis hin zu zahlreichen vegetarischen Gerichten, Wein- und Kaffeespezialitäten. Wochentags wird ein dreigängiges Mittagsbuffet angeboten. Das neue Team verspricht qualitätsvolle, frische, traditionelle und ehrliche Küche. „Bei uns können Sie jederzeit in entspannter Atmosphäre genießen. Mit unserem freundlichen, schnellen Service und einer qualitätsvollen, abwechslungsreichen Karte werden wir die Herzen und das Vertrauen der Trauner gewinnen“, freut sich der neue Pächter. Am Montag, Dienstag und Donnerstag bis Samstag gibt es von 11.30 bis 14.30 und von 17 bis 22 Uhr warme Küche. Sonntags hat der Hof in der Johann-Roithner-Straße 9, 4050 Traun, durchgehend von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Ruhetag ist am Mittwoch.

Feierlichkeit im Roithnerhof

Bis zu 140 Personen finden in den vier Gasträumen Platz. Diese können flexibel eingeteilt und für verschiedenste Feierlichkeiten gebucht werden. Eine weitere Möglichkeit zum geselligen Zusammensein bieten die vier hauseigenen Kegelbahnen. „Ich freue mich, dass dieses Trauner Traditions-Gasthaus wieder geöffnet ist und wünsche Marko und seinem engagierten Team viel Erfolg“, so Karl-Heinz Koll vom Trauner Stadtmarketing.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Rolling Stones und Sting-Rock in Pasching

PASCHING. Unter dem Motto „alte Lieder rosten nie“ performte die Mühlviertler Rockband Nierosta Kultsongs aus den 70ern und 80ern im Paschingerhof.

Spendenaktion: Christbaum mit Früchten

BEZIRK LINZ-LAND. „Mein Christbaum trägt Früchte und wächst doppelt nach“ – bereits zum fünften Mal sammeln OÖ Christbaumbauern unter diesem Motto für die Wiederaufforstungsprojekte ...

Gospelchor auf Tour

NEUHOFEN. Nach den Erfolgen der Österreich-Tour der letzten Jahre gibt der Gospelchor „4Real“ am Mittwoch, 18. Dezember, ein Konzert in Neuhofen.

Zwei Konzerte in Stiftskirche

WILHERING. Schon traditionell bringt der Musikverein Schönering die Besucher des Wilheringer Adventmarktes am 8. Dezember mit seinem Kirchenkonzert in Adventstimmung.

Hunger im Motorikpark wird gestillt

ANSFELDEN. Der Motorikpark erfreut sich höchster Beliebtheit, nach einem Jahr konnten schon über 200.000 Gäste begrüßt werden.

Dreifachturnhalle wieder eröffnet

ANSFELDEN. Die Stadtgemeinde Ansfelden investiert in ihre Schulen und in den Schul- und Vereinssport: Während die Generalsanierung der NMS Ansfelden gerade im vollen Gange ist, ist die Dreifachturnhalle ...

Gegen Reisebus geprallt: Autolenker verletzt

WILHERING. In seinem Fahrzeug eingeklemmt war ein Autolenker Donnerstagfrüh, 5. Dezember, nach einer Kollision mit einem Reisebus auf der B129 bei Schönering, Gemeinde Wilhering.

Jungunternehmer lauschen spannendem Vortrag

BEZIRK LINZ-LAND. Beim Jungunternehmerfrühstück der Jungen Wirtschaft (JW) Linz-Land stand neben regem geschäftlichem Austausch zwischen den jungen Selbstständigen auch ein Impulsvortrag ...