Bei Merlin Technology in kurzer Zeit Karriere gemacht

Walter Horn   Anzeige, 14.08.2019 09:08 Uhr

TUMELTSHAM. Florian Wimmer hat sich bei Merlin Technology binnen vier Jahren vom Produktionsvorarbeiter zum technischen Leiter emporgearbeitet.

Merlin Technology zählt weltweit zu den führenden Anbietern von Luftbefeuchtungssystemen und Messtechnik. Wer hier Leistung bringt, kommt zügig voran.

Schnelle Karriere

Florian Wimmer hat nur sechs Monate nach seiner Einstellung schrittweise die Produktionsleitung übernommen und war für den Einkauf mitverantwortlich. Nebenbei absolvierte er die Berufsreifeprüfung und das Diplomierte Betriebsmanagement. Mit der Übernahme der technischen Leitung gelang dem 29-Jährigen nun der nächste Karrieresprung.

„Toller Zusammenhalt“

„Ich habe von Beginn an gespürt, dass hier alle an einem Strang ziehen und ein toller Zusammenhalt herrscht. Meine offene Art und Zielstrebigkeit sowie die vertrauensvolle Kommunikation mit der Geschäftsführung haben meinen Weg möglich gemacht“, betont Wimmer, dessen Erfolgsgeschichte noch lange nicht zu Ende ist.

Techniker gesucht

Der technische Leiter zeigt sich von der Luftbefeuchtungsbranche angetan. „Eine spannende Nische, in der man täglich dazu lernt und ein breit gefächertes technisches Wissen gefragt ist“, so Wimmer. Aktuell werden bei Merlin Technology Service- und Anlagentechniker sowie Elektroanlagentechniker gesucht. Mehr unter www.merlin-technology.com

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Dialektlieder: Christoph spuit Christoph

METTMACH. Einer muss es ja sagen, was sich viele nur denken. Und zwar am 25. Oktober auf Einladung des Mettmacher Kulturvereins KiMM beim Wirt z„Wimpling.

Linedance und Oldies

LOHNSBURG. Immer beliebter wird bei den Damen der Tanzsport Linedance. Daher hat die Lohnsburger Linedance-Gruppe am Samstag, 19. Oktober, ab19 Uhr beim Turmwirt in Stelzen wieder einen Auftritt. Der Eintritt ...

Schock und Sieg zum Start

RIED. Die erste Woche der neuen Volleyball-Bundesligasaison war keine leichte für die Mannschaft des UVC Weberzeile Ried. Der Saisonstart wurde überschattet von der schweren Verletzung des Rieder ...

Goldhaubenfrauen spenden 1.000 Euro an das Rote Kreuz Ried

RIED. Die Goldhaubengruppen sind eine wesentliche Säule gelebter Volkskultur in Oberösterreich. Sie bereichern mit der Vielfalt ihrer Arbeit das kulturelle Leben in der Region und bemühen ...

95,05 Prozent für Makor

GEIERSBERG. Bei der SPÖ-Bezirkskonferenz wählten rund 100 Delegierte den Landtagsabgeordneten Christian Makor mit 95,05 Prozent zum elften Mal als Bezirksparteivorsitzenden. Seine Stellvertreterinnen ...

Lust aufs Wandern im Innviertel

Radio OÖ. Wandersonntag

Stift Reichersberg feiert seine lange Geschichte

REICHERSBERG. Das Stift Reichersberg feierte beim Stiftertag am 5. Oktober zwei Jubiläen: zum einen die Gründung des Stiftes vor 935 Jahren mit ununterbrochenem Wirken der Augustiner Chorherren ...

Aktionstag der Tagesmütter

INNVIERTEL. Am 7. Oktober fand österreichweit der neunte Aktionstag der Tagesmütter und Tagesväter statt. Zu diesem besonderen Anlass werden die Tagesmütter mit den Tageskindern bis ...