19 Burgen und Schlösser erwandern

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 02.10.2019 15:33 Uhr

MÜHLVIERTEL/SÜDBÖHMEN. Einen neuen Wanderführer gibt es für den grenzüberschreitenden Burgen- und Schlösserweg. Auch die Wegbeschilderung wurde erneuert.

120 Seiten stark ist der neue Führer für die Fußreise vom Donaustädtchen Grein bis zum tschechischen Velešín. Er enthält Informationen über die Wegführung, die Geschichte der 19 Burgen und Schlösser sowie allerhand Wissenswertes zum Kulturraum – ganz nach dem Motto „Wandern auf den Spuren der gemeinsamen Geschichte“. Mit dem Buch ist ein weiterer Meilenstein des Interreg-Projekts abgeschlossen.

Neue Homepage und Audioguide

Der Weitwanderweg verfügt nun über eine instandgesetzte Beschilderung, eine neue Homepage (www.burgenundschloesserweg.at oder www.buschweg.at), einen kostenlosen dreisprachigen Audioguide (über Smartphone nutzbar) und mehrere neu entwickelte Routenvorschläge (z. B. ein Rundweg im Bereich der Mühlviertler Alm).

Der Wanderführer kann gegen Portoersatz beim Verband Mühlviertler Alm, office@muehlviertleralm.at, Tel.: 07956/7304, angefordert werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Jugendball mit „Cartoon“

BAD ZELL. Die Katholische Jugend Bad Zell lädt am Samstag, 26. Oktober, um 20.30 Uhr, zum Jugendball in die Arena Bad Zell ein. 

Nach Messerattacke in Wullowitz: Zweites Opfer (32) verstorben

BEZIRK FREISTADT. Traurige Nachrichten erreichen die Redaktion: Der 32-jährige Flüchtlingsbetreuer ist vier Tage nach der Messerattacke in Wullowitz heute, am 18. Oktober, verstorben.

SPÖ Kefermarkt wehrt sich gegen Umwidmungspläne entlang der Feldaist - ÖVP kalmiert

KEFERMARKT. Ein mit ÖVP-Mehrheit gefasster Gemeinderatsbeschluss für die Einleitung einer Umwidmung an der Feldaist erzürnt die Kefermarkter SPÖ. Bürgermeister Herbert Brandstötter ...

Dämmerschoppen mit Jungemusikern

HIRSCHBACH. Beim Wirtshausmusi-Dämmerschoppen am Sonntag, 20. Oktober von 16 bis 18 Uhr beim KräuterWirt Dunzinger sorgen vier junge Musiker für gute Unterhaltung. 

„Ein Dorf erklingt“

SANDL. Der Musikverein lädt am Samstag, 19. Oktober, um 20 Uhr im Atrium des Gemeindezentrums zum Herbstkonzert unter dem Motto „Ein Dorf erklingt“ ein.

Kindersachen-Flohmarkt

NEUMARKT. Der Kindersachen-Flohmarkt der Spiegel-Spielgruppen Zappelmäuse findet am Sonntag, 20. Oktober von 8 bis 12 Uhr im Pfarrheim in Neumarkt statt. 

Auszeichnung für junge Friseurin

RAINBACH. Verena Auer aus Rainbach wurde von Landeshauptmann Thomas Stelzer für ihre ausgezeichnete Lehrabschluss-Prüfung geehrt. 

Schüler aus St. Leonhard wurden ausgezeichnet

ST. LEONHARD. Schüler der Neuen Mittelschule St. Leonhard wurden für gelungene Gesundheits-Prävention vom Gesundheitsdienstleister Proges ausgezeichnet.