Historischer Kinderwagen als Taufgeschenk

Hits: 164
Bürgermeister David Allerstorfer und Urgroßvater Gustav Kastner übergegen den renovierten Kinderwagen an die Eltern und den kleinen Leo. (Foto: Kastner)
Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 04.05.2021 07:09 Uhr

FELDKIRCHEN. Die Familien Kastner und Hummer feierten die Taufe ihres jüngsten Nachwuchses in der Pfarrkirche Feldkirchen. Als besonders Geschenk überreichte der Urgroßvater Gustav Kastner, Oberbrandrat in Ruhe und ehemaliger Feuerwehrkommandant der FF Bad Mühllacken, in Anwesenheit des Bürgermeisters David Allerstorfer und der engsten Familienmitglieder, unter Einhaltung der geltenden Corona Maßnahmen, einen in mühevoller Kleinstarbeit restaurierten Kinderwagen aus dem Jahre 1885.

Die jungen Eltern Max, Trainer der Jugendgruppe der FF Bad Mühllacken, welche 2019 in der Schweiz Weltmeister wurden, und Elisa, begeisterte Feuerwehrfrau und Schriftführerin sind beide sehr stolz auf ihren Nachwuchs und zuversichtlich, dass der junge Leo die Familientradition als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Bad Mühllacken in vierter Generation weiterführen wird. Nach der erfolgten Taufe fuhren die stolzen Kindeseltern mit ihrem Sprössling vom Feuerwehrhaus Bad Mühllacken mit dem 135 Jahre alten Kinderwagen zum Elternhaus auf den Sechterberg.

Kommentar verfassen



Hauptzufahrt zum Feldkirchner Badesee aufgrund großem Ansturm gesperrt

FELDKIRCHEN. Für eineinhalb Stunden war am Sonntagnachmittag die Hauptzufahrt zum Feldkirchner Badesee in Feldkirchen an der Donau von der Polizei aufgrund des großen Ansturms totalgesperrt.  ...

Koch verletzte Lehrling im Streit mit Messer

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Im Streit mit einem 15-jährigen Lehrling zückte ein 20-jähriger Koch in einem Gasthof im Bezirk Urfahr-Umgebung am Samstagabend ein Klappmesser und verletzte den ...

Wasserrettung und Samariterbund garantieren sicheres Badevergnügen

FELDKIRCHEN. So wie alle Jahre nahm der Samariterbund Feldkirchen, gemeinsam mit der Wasserrettung, im Juni die Badeseeambulanz in Betrieb.

Klima.Zukunft.Gallneukrichen: Ökostrom soll 365 Tonnen an CO2 vermeiden

GALLNEUKIRCHEN. Während einige Maßnahmen der „Klima-Strategie für Gallneukirchen„ aktuell noch in Vorbereitung sind, habe die Gusenstadt beim Thema Stromversorgung nunmehr einen großer Schritt ...

Das Glücksengerl war im Bezirk Urfahr-Umgebung unterwegs

BAD LEONFELDEN. Anita Zottele aus Reichenau im Mühlkreis ist die Gewinnerin der dieswöchigen Glücksengerl-Aktion im Bezirk Urfahr-Umgebung.

Neuer Gallneukirchner Bürgermeister gewählt

GALLNEUKIRCHEN. Bei der Gemeinderatssitzung am vergangenen Donnerstag wurde Helmut Hattmansdorfer zum Bürgermeister von Gallneukirchen gewählt, nachdem Gisela Gabauer ihr Amt nach zwölf Jahren zurückgelegt ...

Eltern sind eingeladen sich aktiv einzubringen

WALDING. Den Verantwortlichen der Waldorfkindergruppe Walding ist es wichtig, das die Kinder Respekt vor der Natur und den Mitmenschen entwickeln.

Lesung am 8. Juli

GOLDWÖRTH. Am 8. Juli um 20 Uhr veranstaltet die Bibliothek Goldwörth eine Buchpräsentation.