Sonntag 25. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Fleißige Bienen und Imker sorgen in Gallneukirchen für leckeren Honig

Andreas Hamedinger, 03.12.2023 07:50

GALLNEUKIRCHEN. Der Imkerverein Gallneukirchen betreut mit seinen derzeit 161 Mitgliedern rund 1.200 Bienenvölker in Gallneukirchen, Engerwitzdorf und Unterweitersdorf. Imkernachwuchs wird weiterhin gesucht.

Immer mehr Menschen begeistern sich für Bienen und das Imkerhandwerk. (Foto: Klaus Steiner)
Immer mehr Menschen begeistern sich für Bienen und das Imkerhandwerk. (Foto: Klaus Steiner)

Die Bienen der Imker sichern nicht nur die Bestäubung der Pflanzenwelt. Die fleißigen Arbeiterinnen produzieren neben dem Honig auch eine Reihe anderer wertvoller Produkte. So wie Pollen, Bienenwachs, Bienenbrot (Perga), Gelee Royal und Propolis. Um die Produktion auch für die kommenden Generationen sicherzustellen betreibt der Imkerverein einen Bienenstand in Radingdorf bei dem jährlich 15 bis 20 Teilnehmer das Imkerhandwerk erlernen können. Unter der Anleitung von Schriftführer Marcin Deby und Kassier Stellvertreter Stefan Langthaler des Imkervereines Gallneukirchen erlernen die Teilnehmer die Führung der Bienenvölker durch das Bienenjahr.

Die Liebe für Bienen entdecken

Schritt für Schritt wird theoretisches sowie praktisches Wissen vermittelt, um darauf vorbereitet zu sein, Bienenvölker zu halten und gesund über den Winter zu bringen. Früher war die Imkerei männlich dominiert, mittlerweile finden glücklicherweise immer mehr Frauen Freude an diesem wunderschönen Hobby, so dass sich bei den Kursen ein Gleichgewicht aus männlichen und weiblichen Teilnehmern eingestellt hat. Des Weiteren ist imkern nicht nur mehr ein Hobby der Pensionisten sondern immer mehr Kinder und Jugendliche haben die Liebe zu den Bienen für sich entdeckt.

Weitere Informationen zu den Imkerkursen und den Terminen gibt es bei Stefan Langthaler; 0676 4917766; langthaler.stefan@gmx.at oder Marcin Deby 0664 5240276; marcin.deby@gmail.com


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Umtausch,- und Spielebasar in Hellmonsödt

Umtausch,- und Spielebasar in Hellmonsödt

HELLMONSÖDT. Der begehrte Umtauschbasar für Baby-, Kinder- und Jugendkleidung (Frühlings- und Sommerware) findet heuer im März statt. Auch ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
Profifilmer Erich Pröll zu Gast bei den Engerwitzdorfer Hobbyfilmern

Profifilmer Erich Pröll zu Gast bei den Engerwitzdorfer Hobbyfilmern

ENGERWITZDORF. Beim Stammtisch der Hobbyfilmer vom TBF (Team Buntes Fernsehen) Engerwitzdorf können Besucher den bekannten Filmer Erich Pröll ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
Öl im Pesenbach in Herzogsdorf

Öl im Pesenbach in Herzogsdorf

HERZOGSDORF. Ein Ölaustritt beschäftigte Freitagvormittag die Feuerwehr Herzogsdorf.

Tips - total regional Online Redaktion
Single Malt Whisky digital erwerben: Alberndorfer Spirituosen-Produzent Peter Affenzeller macht seine Vision wahr

Single Malt Whisky digital erwerben: Alberndorfer Spirituosen-Produzent Peter Affenzeller macht seine Vision wahr

ALBERNDORF. Spirituosen-Produzent Peter Affenzeller bringt das weltweit erste NFT-Whisky-Fass auf den Markt. NFT steht für „Non-fungible Token“ ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
Panflöten Konzert mit Wolfgang Niegelhell in der Pfarrkirche Oberneukirchen photo_library

Panflöten Konzert mit Wolfgang Niegelhell in der Pfarrkirche Oberneukirchen

OBERNEUKIRCHEN. „Musik macht das Leben sichtbar!“ – ein Leitsatz, wie er treffender nicht sein könnte: Der populäre Ausnahmekünstler ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
Vernetzung in entspannter Atmosphäre: Guute Unternehmer-Frühstück in Engerwitzdorf

Vernetzung in entspannter Atmosphäre: Guute Unternehmer-Frühstück in Engerwitzdorf

ENGERWITZDORF. Das 48. GUUTE Unternehmer-Frühstück im Kulturhaus Im-Schöffl in Engerwitzdorf war mit über 50 Unternehmern ein voller Erfolg. ...

Tips - total regional Olivia Lentschig
Kindersachenflohmarkt in Vorderweißenbach

Kindersachenflohmarkt in Vorderweißenbach

VORDERWEISSENBACH. Einen Kindersachenflohmarkt richtet das Miniworldmarktteam Vorderweißenbach am 16. März aus.

Tips - total regional Online Redaktion
Amphibien-Leben retten: Froschklauber in Steyregg gesucht

Amphibien-Leben retten: Froschklauber in Steyregg gesucht

STEYREGG. Wenn der Frühling kommt, machen sich wieder tausende Frösche, Kröten, Unken, Molche und Salamander auf zu ihren Laichplätzen. Das ...

Tips - total regional Marlis Schlatte