DSG Union Walding gewinnt den Landesmeistertitel im Eisstockschießen

Hits: 874
Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 07.01.2019 13:40 Uhr

WALDING. Am 5. Jänner konnte sich die Moarschaft der DSG Union Walding (Reiter Markus, Eichhorn Thomas, Reiter Lukas, Reitermayr Rene und Hager Peter) in der REVA-Eishalle Vöcklabruck nach dem Aufstieg aus der Oberliga auch den Landesmeistertitel 2019 am Eis sichern.
 

In einer der vier sieberner Gruppen der Vorrunde konnte sich die Moarschaft aus Walding im letzten Spiel den Gruppensieg sichern. Im Viertelfinale, das auf zwölf Kehren gespielt wurde, war gegen die Schützen aus Atzbach.anzutreten. In einer sehr engen aber guten Partie konnten sich die Kämpfer aus Walding knapp durchsetzen und standen damit im Halbfinale gegen Lambrechten.

Landesmeister 2019

Dort profitierten sie von Fehlern des Gegners, die sie sehr gut nutzen und das Spiel klar für sich entscheiden konnten. Anschließend wartete im großen Finale die Moarschaft aus Arnreit, die sich gegen den späteren dritten Aufsteiger in die Bundesliga zwei, Altenberg, durchgesetzt hatten. Auch in dieser angespannten Situation konnten die Waldinger ihre konstante Leistung erbringen, gewannen dadurch das Spiel und wurden somit Landesmeisster 2019. Als nächste Aufgabe erwartet die Moarschaft am 9. Februar die Teilnahme an der Meisterschaft in der Bundesliga zwei.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Lustbarkeitsabgabe soll ausgesetzt werden

GALLNEUKIRCHEN. Die ÖVP Gallneukirchen wird in der Sitzung des Wirtschaftsausschusses vom 27. April beantragen, die Lustbarkeitsabgabe für zwei Jahre auszusetzen.

Rekordverdächtige Anmeldezahlen bei Sandkisten-Aktion

HAIBACH IM MÜHLKREIS. Wie in vielen anderen Gemeinden gab es in diesem Jahr auch in Haibach im Mühlkreis wieder eine Sandkisten-Aktion der ÖVP und des ÖAAB Haibach.

Traditionelle Sandkisten-Befüllung in Lichtenberg

LICHTENBERG. Mitte April führte der ÖAAB Lichtenberg wieder die traditionelle Sandkisten-Befüllung für die örtlichen Familien durch.

Lkw-Anhänger prallte gegen Pkw

HELLMONSÖDT. Ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr mit einem Sattelzug auf der B126 von Hellmonsödt Richtung Zwettl an der Rodl. Im Ortschaftsbereich Saumstraß, Gemeinde Zwettl/Rodl, kam ...

Warensammlung für den guten Zweck

LINZ/OTTENSHEIM/GALLNEUKIRCHEN. Verspätete Ostergeschenke für die Rotkreuz-Märkte Gallneukirchen und Ottensheim: Anlässlich der Umstellung von Merkur auf BillaPlus organisierte Marktmanager Herbert ...

Birgit Gerstorfer: Virtueller Besuch im Bezirk

URFAHR-UMGEBUNG. Am Dienstag, den 27. April wird Sozial-Landesrätin und SPÖ-Landesvorsitzende Birgit Gerstorfer den Bezirk in Form eines Livestreams „besuchen“.

Nachfolge von Bürgermeister Josef Reingruber geklärt

HAIBACH IM MÜHLKREIS. Bereits vor Wochen gab der Haibacher Bürgermeister, Josef Reingruber, seinen Rücktritt bekannt. Jetzt wurde der Name seines Nachfolgers veröffentlicht.

Günter Pröller: „Radfahren macht Spaß“

URFAHR-UMGEBUNG. FPÖ-Bezirksparteiobmann Landtagsabgeordneter Günter Pröller begrüßt es, dass von Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner der Ausbau des Radwegenetzes im Bezirk vorangetrieben ...