Street-Baseball-Turnier

Hits: 85
Mag. Jacky Stitz Tips Redaktion Mag. Jacky Stitz, 30.06.2022 14:31 Uhr

LICHTENBERG. Mit „Baseball in da City“ fand nun zum zweiten Mal Österreichs einziges Street-Baseball-Turnier statt.

Ende Juni wurde am Ortsplatz Lichtenberg wieder Baseball gespielt. Höhepunkt bei “Baseball in da City” war auch heuer das Street-Baseball-Turnier, welches das Team „The Plumbers“, vor dem Gastgeber Gramastetten „Highlanders“ und den Lichtenberg B-Fivers gewann.

Baseball auf einem Ortsplatz?

Mit Baseball 5 kein Problem! Bei dieser schnellen Street Baseball Variante wird ein Gummiball mit der bloßen Hand in ein 18x18 Meter großes Spielfeld geschlagen. Eine weitere Ausrüstung, wie Baseballschläger und Handschuhe, wird nicht benötigt. Damit kann auf nahezu jedem Platz Baseball gespielt werden und trotzdem kommt – wie beim großen Bruder – schnell das typische Baseball-Feeling auf.

Davon konnten sich auch Sportler und Zuseher überzeugen, die sich vergangenes Wochenende auf dem Lichtenberger Ortsplatz einfanden. Speziell die beiden Finalspiele hatten es in sich: Nachdem Titelverteidiger PGS - Pöstlingberg Ghetto Style nicht über die Vorrunde kam, rechneten sich die Highlanders dieses Jahr gute Chancen auf den Sieg aus. Doch es sollte erneut bei Platz 2 bleiben, denn die Plumbers (Firmenteam Wohlschlager & Redl) bezwangen die, bis dahin ungeschlagenen, Gastgeber mit 8:3. Im kleinen Finale hatten die Highlander Juniors die Lichtenberg B-Fivers fest im Griff und Platz 3 im Visier. Bei einem Rückstand von 1:7 gelang den B-Fivers dann aber im letzten Inning noch das Unmögliche und sie drehten das Ergebnis auf 8:7.

Schüler

Auch für die ganz Jüngsten wurde wieder einiges geboten. So besuchten die 3. und 4. Klassen der VS Lichtenberg am Freitagvormittag ein kurzes Baseball-Schnuppertraining, auf das sie sich schon die ganze Woche gefreut hatten. Einige konnten gar nicht genug bekommen und waren am Nachmittag beim freien Spiel schon wieder zur Stelle, um das frisch Gelernte gleich in die Tat umzusetzen.

“Bereits seit 30 Jahren wird im Mühlviertel bei den Highlanders Baseball gespielt. Mit solchen Veranstaltungen, wie Baseball in da City, wollen wir die Faszination dieses Sports aufzeigen. Mit der Location am Ortsplatz Lichtenberg haben wir hier eine wundervolle Möglichkeit, um nicht die Leute zum Baseball, sondern Baseball unmittelbar zu den Leuten zu bringen”, so Jürgen Haunschmidt, General Manager der Highlanders.

Darum wird es auch nächstes Jahr wieder “Play Ball” am Ortsplatz Lichtenberg heißen. Und wer nicht so lange warten will, kann jederzeit zu einem Schnuppertraining bei den Highlanders vorbei kommen.

Details online:

www.highlanders.at.

Kommentar verfassen



Flohmarkt in Kirchschlag

KIRCHSCHLAG. Der Musikverein Kirchschlag lädt am Samstag, den 10. September und am Sonntag, den 11. September zum Flohmarkt in den Bauhofgaragen der Gemeinde ein.

Puchenau: gemeinsam in die Arbeit

PUCHENAU. Kernfunktion der DOMINO OÖ App ist eine kollektive Mitfahrplattform für gemeinsame Fahrten zum Arbeitsplatz und wieder retour. Die Gemeinde Puchenau ist Teil dieses Pilotbetriebes.

Reichenthal: Lesen im Freibad

REICHENTHAL. Heuer gab es im Reichenthaler Freibad erstmals eine Strandbibliothek.

Kreativ auf Stoff - Kindersommer in Hellmonsödt

HELLMONSÖDT. Kreativ auf Stoff war das Motto beim Hellmonsödter Kindersommer. Auf den gelben T-Shirts durften sie ihre Kreativität ausleben und es sind tolle Werke entstanden.

Sommerliebe in der Salatschüssel

URFAHR-UMGEBUNG. Unkompliziert, schnell, mit frischen Zutaten: So lieben viele die sommerlich leichte Salatküche

Tagesbetreuung Feldkirchen – Bürgermeister arbeitete mit

FELDKIRCHEN. Bürgermeister David Allerstorfer macht sich regelmäßig ein Bild von den Tätigkeiten der öffentlichen Einrichtungen der Gemeinde. Diesmal half der Feldkirchner Ortschef gemeinsam mit ...

Innovative Sommerbetreuung in Oberneukirchen

OBERNEUKIRCHEN. Eine Ferienbetreuung für Kinder von drei bis zehn Jahren wurde in der Gemeinde Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg auf Initiative der Marktgemeinde mit engagierten Eltern ins Leben gerufen. ...

Musikanten aus Urfahr-Umgebung begeisterten Bundeskanzler

WALDING. Die OWaGrama-Musikanten (Ottensheim Walding Gramastetten) spielten einer Weinkellereröffnung im Weingut Pröll in Radlbrunn (Niederösterreich) groß auf.