Schenkenfeldner Arbeitgeber überraschte seinen „staatsmeisterlichen“ Motocross-Lehrling

Mag. Jacky Stitz Tips Redaktion Mag. Jacky Stitz, 06.10.2022 08:04 Uhr

SCHENKENFELDEN/RAINBACH. In Schenkenfelden arbeitet der Rainbacher Marvin Salzer, der gerade zum Junioren-Staatsmeister 2022 im Motocross gekürt wurde. Sein Chef Reinhold Neulinger von der Firma Solide will ihm dazu eine besondere Freude machen - und da kommt die Zeitung Tips ins Spiel.

Der frischgebackene „Junioren-Staatsmeister 2022“ im Motocross, Marvin Salzer, kommt aus Rainbach/Mühlkreis. „Er hat gerade seine Lehre zum Installations- und Gebäudetechniker bei uns in der Firma Solide in Schenkenfelden absolviert“, berichtet Sabine Neulinger stolz und ergänzt: „Sehr früh schon hat Marvin das Motocross fahren für sich entdeckt und feierte seinen ersten großen Erfolg bereits 2016 als Jugend-Staatsmeister.“

Jetzt holte sich der Mühlviertler erneut einen Meister-Titel. Daher bereitete ihm sein Arbeitgeber einen würdigen Empfang - und gab zum meisterhaften Anlass eine kleine Feier in der Firma. „Nicht nur wegen seines sportlichen Erfolgs bin ich sehr stolz auf Marvin. Er steckt sich Ziele, die er mit viel Fleiß und Ehrgeiz verfolgt“, ist sein Chef Reinhold Neulinger beeindruckt. Und als Überraschung lacht der Motocross-Meister nun auch aus der Tips!

Kommentar verfassen



Lichtenberger Seniorin geehrt

LICHTENBERG/LINZ. Im Rahmen einer stimmungsvollen Feier ehrte der OÖ Seniorenbund verdiente Funktionäre für herausragende Leistungen. Aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung erhielt Erika Pointner aus Lichtenberg ...

Walding: Bürgermeister feierte 60er

WALDING. Bürgermeister Johann Plakolm aus Walding feierte die Vollendung seines 60. Lebensjahres.

Spendenbaum für Herzkinder in Gallneukirchen

GALLNEUKIRCHEN. So wie vergangenes Jahr nimmt die SPÖ Gallneukirchen auch heuer an der Spendenaktion der SPÖ OÖ teil. Am Marktplatz wurde ein Christbaum aufgestellt, an dem Spendenkärtchen mit verschiedenen ...

Dietmar Hintringer: „Die Paralympics in Paris 2024 sind mein großes Ziel“

WALDING. Spitzensport fordert von den Akteuren alles: Den inneren Schweinehund beim täglichen Training zu besiegen, aufwendige Reisen und das Abtasten von körperlichen Grenzen. Dietmar Hintringer (42) ...

Mühlviertler Catering, Hofladen und Yak-Zucht als Spezialgebiet des „Kranzler-Hofes“

LICHTENBERG. Einst zog die heute 44-jährige Wirtshaustochter Heidi Messner der Liebe wegen von Bad Leonfelden nach Lichtenberg. Hier führt sie mit ihrem Mann Alex einen landwirtschaftlichen Betrieb ...

Bezirksfeuerwehrtag stand im Zeichen des Ehrenamtes

GRAMASTETTEN. Der diesjährige Bezirksfeuerwehrtag des Bezirkes Urfahr-Umgebung stand ganz im Zeichen des Ehrenamtes. Zahlreiche Ehrengäste und Feuerwehr-Führungskräfte waren der Einladung ins Gramaphon ...

Nikolaus kommt zum neuen Feuerwehrhaus in Schenkenfelden

SCHENKENFELDEN. Nach zwei jähriger Pause kommt der Nikolaus heuer wieder persönlich nach Schenkenfelden. Die FF Schenkenfelden lädt am Sonntag, 4. Dezember, ab 14 Uhr zum „Nikolo“ -Punschstand beim ...

Ottensheim: Ehrung für erfolgreiche Wassersportler

OTTENSHEIM. Bei der Jahreshauptversammlung des österreichischen Kanuverbandes wurden zwei Ottensheimer Wassersportler Albert Madlmayr und Gottfried Seifert für ihre Leistungen bei der Masters-WM im ...