Erfolg für GUUTE-Lehrlingsshow

Hits: 72
Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 06.12.2019 19:13 Uhr

BEZIRK. Sie waren grandios, authentisch, echt und ehrlich„, klatschen Bezirksstellenobmann Reinhard Stadler und Bezirksstellenleiter Franz Tauber den Akteuren der diesjährigen GUUTE Lehrlingsshows in Urfahr-Umgebung Beifall. 

Insgesamt 40 Lehrlinge aus 27 verschiedenen Unternehmen ist es bei den Lehrlingsshows in Engerwitzdorf (Region Gusental), Bad Leonfelden (Region Sterngartl) und Gramastetten (Region Urfahr-West) gelungen, bei der Präsentation ihrer Lehrberufe und Ausbildungsbetriebe von den Bühnen aus fast 1000 Schüler, Lehrer und Unternehmer zu begeistern.

Echte Bühnenstars

Umgesetzt wurde die dritte Auflage dieser etwas anderen Berufsinformationsveranstaltung für Schüler von der WKO Urfahr-Umgebung gemeinsam mit der Abteilung Bildungspolitik, dem GUUTE Verein und Personalentwicklerin Regina Göpfert, die stolz darauf ist, die Lehrlinge in wenigen Wochen zu echten Bühnenstars geformt zu haben. Die jungen Leute durchlaufen nämlich in der Vorbereitungsphase ein Persönlichkeitsentwicklungstrainung, um bei ihren Showauftritten vor Publikum voll punkten zu können. So hatte jede der individuell vorbereiteten Berufsvorstellungen ihre eigene, besondere Note und lieferte damit den Schülern wertvolle Unterstützung bei ihrer Berufsorientierung.    

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Die Katholiken in Urfahr-Umgebung

BEZIRK. In Bezirk Urfahr-Umgebung gibt es mit Stichtag 1. Jänner insgesamt 63.649 Katholiken (1. Jänner 2019: 64.146 Katholiken). 

Ball im neuen Saal

VORDERWEISSENBACH. Unter dem Motto „Vernissage“ findet der diesjährige Musikerball des Musikvereins am 25. Jänner im neuen Ballsaal beim Schmankerlwirt, der auch zu einer Galerie geworden ...

Unterwasserfotografie: „Lichtspiele unter Eis“

GRAMASTETTEN. Unterwasser-Fotograf Harald Hois aus Gramastetten organisierte die „uw-photodays-on-ice-2020 am Weissensee“ erstmals am Kärntner Weissensee. 

Wiederbelebung üben

REICHENTHAL. Vom Lions Club Bad Leonfelden erhielt die NMS Reichenthal vor kurzem ein Reanimationsset – bestehend aus zehn Puppen – überreicht.

Weiterer Unfall zwischen PKW und Fußgänger

VORDERWEISSENBACH. Auch in Vorderweißenbach kam es heute Vormittag zu einem Unfall zwischen einem Fußgänger und einem Auto. 

59-Jährige von PKW niedergestoßen

ZWETTL AN DER RODL. Kurz vor neun Uhr kam es in Zwettl an der Rodl zu einem Unfall zwischen einer Passantin und einem PKW.

Musik zwischen Alpen und Balkan

ENGERWITZDORF. Es klingt nach Volksmusik und auch wieder nicht – doch was ist es dann? Die fünf Musikanten von Alpkan wissen wohl oft selbst nicht ganz genau was sie am 26. Jänner um 19 ...

Neue Freigrenze für die Entsorgung von Altholz

BEZIRK. Aufgrund der Kostenexplosion bei der Verwertung von Altholz, ist es laut Bezirksabfallverband  notwendig eine Freigrenze bei der Entsorgung in den Altstoffsammelzentren (ASZ) einzuführen.  ...