Stadtbahn: Erleichterung und Freude über Fortschritt

Hits: 86
 (Foto: Wolfgang Fischerlehner Photographie)
(Foto: Wolfgang Fischerlehner Photographie)
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 24.07.2021 15:00 Uhr

GALLNEUKIRCHEN. Erleichterung und Freude herrscht bei den Bürgermeistern und den Bürgern der Region, dass die Planung und die Vorbereitungen rund um den Bau der Stadtbahn Linz – Pregarten über Gallneukirchen nun tatsächlich in die Gänge gekommen sind.

Großer Dank gelte laut der Aussendung der Stadtgemeinde Gallneukirchen dem Landeshauptmann, Thomas Stelzer, sowie dem Land OÖ. In langwierigen Verhandlungen habe sich diese für die 50-prozentige Mitfinanzierung des Bundes bei dem mehr als 700 Millionen Euro schweren Projekt eingesetzt. Gleichzeitig habe sich das Land OÖ bereit erklärt, 85 Prozent der restlichen Summe zu übernehmen.

„Die Stadtbahn stellt für die Stadtgemeinde Gallneukirchen und die gesamte Region eine Jahrhundertchance für eine rasche und umweltfreundliche Verbindung in den Zentralraum dar“, sagt der Gallneukirchner Bürgermeister, Helmut Hattmannsdorfer und unterstreicht das enorme Interesse Gallneukirchens an diesem Projekt. Die Stadtgemeinde werde dadurch noch attraktiver. Vorstudien hätten übrigens gezeigt, dass für die Stadtbahn von Linz über Gallneukirchen nach Pregarten ein tägliches Potenzial von mindestens 15.000 Fahrgästen bestehe.

Kommentar verfassen



Neuer Standort für Corona-Impfungen

WALDING. Der Waldinger Impf- und Teststandort wird von der Stocksporthalle Walding (Sportpark Walding) in das Waldinger Zentrum verlegt.

Familienbundzentrum ist seit 20 Jahren ein starker Partner

PUCHENAU. Als Ort der Begegnung ist das Familienbundzentrum Puchenau seit 20 Jahren ein etablierter Treffpunkt für Familien, um gemeinsam Erfahrungen zu sammeln.

Hellmonsödter Planetenlauf

HELLMONSÖDT. Mehr als 270 Starter freuten sich, dass heuer doch noch der elfte Hellmonsödter Planetenlauf stattfinden konnte Besonders viele Kinder waren dabei und wurden vom „Planeti“ auf der Strecke ...

Sieg der U12

WALDING/ROTTENEGG. Genau 100 Mal haben die Jungs der Fußball U12-Mannschaft der Spielgemeinschaft Walding/Rottenegg schon gemeinsam gekickt.

So hat der Bezirk Urfahr-Umgebung gewählt: Mehrere Stichwahlen (Update, 22.12 Uhr)

URFAHR-UMGEBUNG. Während die Auszählung im Bezirk betreffend der Landtags- und der Gemeinderatswahlen abgeschlossen ist, wird bei den Bürgermeisterwahlen noch weiter ausgezählt. Bei letzteren wird ...

Wahlen 2021: Reaktionen aus dem Bezirk (Update, 27.9, 10.57 Uhr)

URFAHR-UMGEBUNG. Was die Bezirkspartei-Obleute über die erzielten Ergebnisse bei den Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen denken und welche Reaktionen es bezüglich der Stichwahlen im Bezirk ...

Kandidaten von SBU und SPÖ gehen in die Steyregger Stichwahl

STEYREGG. Die SBU (Steyregger Bürgerinitiative für Umwelt und Stadtleben) blieb mit 40,43 Prozent der Stimmen (+8,28 Prozent) stimmenstärkste Kraft in Steyregg. In die Stichwahl wird SBU-Kandidat David ...

Fußballtalent zeigte sein Können

OTTENSHEIM/MÜNCHEN. Was nach einem Traum für viele Kids klingt, wurde für Timo Lang aus Ottensheim wahr.