SPÖ Lichtenberg fordert Zebrastreifen für Kinder

Hits: 66
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 13.10.2021 15:50 Uhr

LICHTENBERG. Dass sich viele Eltern und auch das Kindergartenpersonal einen Schutzweg an der Einmündung der Kindergartenstraße in die Lichtenbergstraße wünschen, zeigte sich laut der SPÖ Lichtenberg auch daran, dass sich auch Betreuerinnen und Kindergartenkinder einer Aktion der SPÖ angeschlossen haben.

 „Gerade Eltern, die ein Kind im Kindergarten und eines in der Volksschule oder in der Krabbelstube haben, queren diese Straße oft mehrmals täglich mit ihren Kindern. Auch die Kindergruppen gehen bei Ihren Erkundungstouren durch Lichtenberg diesen Weg“, sagt der Lichtenberger SPÖ-Fraktionsobmann Leo Füreder. Ein Zebrastreifen würde aus der Sozialdemokraten das vor Ort vorhandene Risiko deutlich verkleinern. Deswegen wolle sich die Partei in der kommenden Legislaturperiode dafür einsetzen, dass der notwendige Fußgängerübergang an dieser Stelle verwirklicht wird.

Kommentar verfassen



Essig aus Lichtenberg

LICHTENBERG. Im Mühlviertler Familienbetrieb „Obsthof Schurm“ produziert eine LABU-Essiganlage 1.200 Liter Essig pro Jahr.

Lehrlinge angebaggert

FELDKIRCHEN. Die Suche nach Lehrlingen gestaltet sich immer schwieriger.

Neue Kapellmeisterin

ENGERWITZDORF. Nadine Aistleitner aus Engerwitzdorf hat ihre Ausbildung zur Kapellmeisterin an der Landesmusikschule Perg absolviert.

Zwei Mal Gold für Bad Leonfeldner Musikkapellen

BAD LEONFELDEN/HELLMONSÖDT. Unter Einhaltung der geltenden Covid-Bestimmungen konnte vor kurzem die traditionelle Konzertwertung des Bezirks Urfahr-Umgebung in der NMS Hellmonsödt durchgeführt werden. ...

Mountainbiker übersah Stein

STEYREGG. Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr mit seinem Mountainbike im Gemeindegebiet von Steyregg auf einem Forstweg von Obernbergen kommend Richtung Plesching. Aufgrund des zum Teil ...

Auszeichnung für Bad Leonfeldner Schulmuseum

BAD LEONFELDEN. Anfang Oktober bekam das OÖ. Schulmuseum Bad Leonfelden das Österreichische Museumsgütesiegel im Rahmen der 32. Österreichischen Museumstage in Graz verliehen.

Pesenbachtallauf am 6. November

FELDKIRCHEN. Nach der coronabedingten Pause 2020 sind die Vorbereitungen zum 34. Pesenbachtallauf am 6. November bereits voll angelaufen.

Erfolgreicher Pfarrflohmarkt

REICHENAU. Rund 1.200 streng kontrollierte Besucher kamen zum Flohmarkt der Pfarre Reichenau. Das engagierte Team der Pfarre bereitete, nach dem großen Erfolg 2010, diesen großen Pfarrflohmarkt in unzähligen ...