Offenes Kulturhaus - Drehscheibe für Kommunikation und Kultur im Bezirk Vöcklabruck

Offenes Kulturhaus - Drehscheibe für Kommunikation und Kultur im Bezirk Vöcklabruck

Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 23.05.2019 14:34 Uhr

VÖCKLABRUCK. Wer sich in Vöcklabruck und im Bezirk kulturell engagieren möchte oder Veranstaltungen besuchen will, findet mit dem OKH Vöcklabruck die ideale Anlaufstelle.

Ob Konzerte, Workshops, Lesungen oder gemeinsames Umsetzen neuer Konzepte: Das ehemalige Krankenhaus hat sich seit 2012 zu einem Hotspot für regionales Engagement entwickelt.Das Haus stand lange leer, bevor ihm wieder Leben eingehaucht wurde – und noch immer wird! Das Besondere dabei: Das Programm im OKH gestaltet die Bevölkerung quasi selbst! Jede und jeder kann zum Veranstalter werden. Es braucht dazu hauptsächlich das Interesse, etwas selbst auf die Beine zu stellen sowie ausreichend helfende Hände. Das OKH bietet dafür den Rahmen und steht mit Know-how zur Seite. Somit entsteht im Haus ein bunter Programm-Mix, welcher aktuelle Themen und Interessen der Region widerspiegelt. Das Engagement des Trägervereins wurde 2017 mit dem großen Landespreis für initiative Kulturarbeit gewürdigt.

Möglichkeiten für einen Besuch gibt es auch demnächst wieder viele: So lädt das OKH zur Diskursveranstaltung mit Falter-Chefredakteur Florian Klenk am 5. Juni und zu einem gemütlichen Terrassenkonzert am 22. Juni. Kumdua – das Sommerfest lockt wiederum Groß und Klein am 30. Juni auf das OKH-Areal, von 15. bis 19. Juli kann bei der Kek-Zirkuswoche Manegenluft geschnuppert werden und für ein würdiges Programmfinale vor der OKH-Sommerpause sorgt der „King of Wienerisch“ Voodoo Jürgens beim stimmungsvollen Open-Air-Konzert am 27. Juli.

Das aktuelle Programm ist jederzeit auf der Homepage unter www.okh.or.at abrufbar.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Schneiderbuam - großer Fall nach Höhenflug

Schneiderbuam - großer Fall nach Höhenflug

Atzbach 19.06.2019 Ein weiteres Video erschüttert Österreich. Ein 12 stündiges Video enthüllt Hintergründe und die Wahrheit über die sogenannten Schneiderbuam ... weiterlesen »

Führungswechsel beim Würfelspiel

Führungswechsel beim Würfelspiel

FRANKENBURG. Mit einer Doppelspitze nimmt der größte Verein Frankenburgs die bevorstehenden Aufgaben in Angriff: Michael Neudorfer und Alois Pillichshammer folgen dem bisherigen Obmann Anton ... weiterlesen »

Schwimmunterricht kann Leben retten

Schwimmunterricht kann Leben retten

ATTERSEE. Jeder fünfte Badeunfall endet tödlich. Sicher schwimmen zu können kann Leben retten. Landesweit machen jährlich mehr als 15.000 Jugendliche ein Schwimmabzeichen mit dem ... weiterlesen »

LED-Blaulicht: Neue Brillengläser mit Blaulichtfilter

LED-Blaulicht: Neue Brillengläser mit Blaulichtfilter

ST. GEORGEN/A. Das Blaulicht der Handys beeinflusst die Benutzer! Durch Smartphone-Displays (LED-Blaulicht) verursachter schlechter Schlaf kann die kognitiven Fähigkeiten negativ beeinflussen – ... weiterlesen »

Polizei forschte Tätergruppen aus

Polizei forschte Tätergruppen aus

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Die Polizei konnte mehrere Einbruchsserien in Wohnhäuser, Geschäfte und Firmen klären. Die Täter wurden festgenommen. Die Festnahmen wirken sich auch in der ... weiterlesen »

Vier Sommerlesungen am Attersee

Vier Sommerlesungen am Attersee

SEEWALCHEN/LENZING. Die nächsten vier Lesungen stehen im Rahmen des Krimi-Literatur-Festivals auf dem Programm. Tips verlost außerdem Bücher auf Facebook. weiterlesen »

Zell an der Pram: Spatenstich für Glasfaserausbau

Zell an der Pram: Spatenstich für Glasfaserausbau

ZELL. Der Ausbau des Glasfasernetzes für Zell an der Pram startet in den kommenden Tagen. weiterlesen »

Union Mondsee steigt in OÖ-Liga auf

Union Mondsee steigt in OÖ-Liga auf

MONDSEE. Neun Jahre nach dem Abstieg aus der OÖ-Liga kehrt die Union Mondsee in die höchste Spielklasse des Bundeslandes zurück. weiterlesen »


Wir trauern