Spannende Arbeiten von zwei Künstlerinnen im Lebzelterhaus

Hits: 37
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 25.11.2020 12:10 Uhr

VÖCKLABRUCK. Am Montag, 7. Dezember, plant die Stadtgalerie Lebzelterhaus Vöcklabruck die Ausstellungseröffnungen von Gabriele Gruber-Gisler „Einsicht Aussicht Durchsicht“ und Anneliese Schinagl „abstrakt + realistisch“.

Am Eröffnungsabend werden um 17, 18 und 19 Uhr Führungen mit der Künstlerin angeboten. Als Parallelausstellung zeigt Anneliese Schinagl „abstrakt + realistisch“. Hier finden am selben Abend um 17.30, 18.30 und 19.30 Uhr Führungen statt. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, wird eine Kontaktaufnahme unter Tel. 07672/760-217 beziehungsweise stadtamt@voecklabruck.at empfohlen. Beide Künstlerinnen werden auch am Abschlusstag, dem 19. Dezember anwesend sein. Die 1960 geborene Künstlerin Gabriele Gruber-Gisler lebt und arbeitet in Ried im Traunkreis. Seit 1986 agiert sie freischaffend und erhielt ihr Diplom 2005 mit Auszeichnung. Ihr künstlerisches Schaffen ist in den verschiedensten Stilen umfangreich. Auch viele Bauwerke tragen ihre „Kunst am Bau“-Handschrift. Ihre Ausstellungstätigkeit brachte sie unter anderem nach Deutschland, Holland, Kroatien, Rumänien und Südkorea. Neben dem OÖ. Landespreis für initiative Kulturarbeit erhielt sie 2001 den Österreichischen Keramikpreis. Als Artist in Residence war sie in Vöcklabrucks Partnerstadt Krumau (CZ) tätig. Gabriele Gruber-Gisler ist Mitglied des OÖ. Kunstvereins. Privat ist sie mit ihrer Familie seit 15 Sommersaisonen in der Schweiz und bewirtschaftet dort eine Alp mit Käseproduktion. Weitere Informationen unter www.konzept-kunst-keramik.at Die Ausstellungen laufen bis 19. Dezember, Mo-Sa 10-13 Uhr.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Standesamt Vöcklabruck: Gabi Huber verabschiedet

VÖCKLABRUCK. Mit Gabriele Huber verabschiedet sich Ende Jänner ein „Urgestein“ des Standesamtes in den Ruhestand: Seit August 1978 arbeitete sie für die Stadt Vöcklabruck. ...

Gartenhütte brannte nieder

SEEWALCHEN. Bei einem Feuer brannte eine Gartenhütte aus. Sie muss abgerissen werden. Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest.

„Hab‘ ich es schon gehabt?“ - Gesundheits-Tipp von Apotheker Mag. Christoph Vigl

„Viele unserer Kunden haben das Gefühl, in der letzten Zeit eine COVID-19 Erkrankung, teilweise auch symptomlos, durchgemacht zu haben“, so Apotheker Mag. Christoph Vigl von der Apotheke Schöndorf, ...

Ehepaar organisiert privaten Hilfstransport für Kroatien

VÖCKLABRUCK. Kurz nach Neujahr haben Barbara und Ivica Sikic beschlossen, den Erdbebenopfern in Sisak (Kroatien) zu helfen und einen Hilfstransport organisiert. Er fiel viel größer als ...

VARENA spendet erneut für die KinderVilla in Steinbach/A.

VÖCKLABRUCK. Das Einkaufszentrum VARENA spendet erneut 5.000 Euro an die regionale Kinderhilfseinrichtung KinderVilla in Steinbach am Attersee.

Lenzing plant größte Photovoltaik-Freiflächenanlage Oberösterreichs

LENZING.  Die Lenzing Gruppe plant auf einer Fläche von rund 55.000 Quadratmeter die größte Photovoltaik-Freiflächenanlage Oberösterreichs. Der Spatenstich soll bereits im ...

Neues Produktions- und Innovationszentrum von Lenzing Plastics in Seewalchen

SEEWALCHEN/A. Für die Lenzing Plastics spielt Innovation eine zentrale Rolle, was sich in den neuesten Investitionen der Lenzinger Kunststoffspezialisten widerspiegelt. Die Lenzing Plastics eröffnet ...

Online-Kurs für Angehörige von Menschen mit Demenz

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige in Vöcklabruck lädt Menschen, die Angehörige mit Demenz begleiten, zu einer zweiteiligen Seminarreihe ...