Repair-Café in Mondsee: neues Leben für alte oder kaputte Gegenstände

Hits: 620
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 13.10.2020 09:21 Uhr

MONDSEE. Im Repair Café treffen sich Menschen, denen die sprichwörtliche Wegwerfmentalität gegen den Strich geht. Hier sind ehrenamtliche Fachleute am Werk, die versuchen, ihre mitgebrachten Gegenstände zu reparieren oder Tipps für eigene Reparaturversuche geben.  

Nach Möglichkeit arbeiten Sie selbst an der Reparatur mit. Es wird gemeinsam geleimt, genäht und geschraubt, aber auch gefachsimpelt, geplaudert und Kaffee getrunken. 2016 in Innerschwand ins Leben gerufen, erfreute sich das Repair Café großer Beliebtheit. Am Samstag, 17. Oktober, findet es heuer erstmals als Repair Café Mondseeland in Kooperation mit der Unesco-NMS Mondsee und der Unterstützung aller vier Mondseeland-Gemeinden statt.

Wo? Unesco NMS / Schulweg 4

Wann? Samstag, den 17.10. von 10 Uhr bis 15 Uhr

Was kann repariert werden?

Beim Repair Café wird es folgende Stationen geben:

• Elektrische und elektronische Geräte

• EDV Geräte

• Fahrradcheck und Reparaturen

• Nähen, textile Änderungs- und Ausbesserungsarbeiten

Außerdem:

• Kleidertauschaktion (bring 3 - nimm 3)

• Fairtrade-Stand

• ErklärBAR: Hilfe, Tipps und Tricks rund um Mobiltelefone und Laptops von Schülern der Unesco-NMS

• Getränkebar und Kaffee

Die Veranstalter legen Wert auf folgenden Hinweis: „Bitte bringen Sie nur Gegenstände, die Sie selbst tragen/transportieren können! Es kann keine Garantie gegeben werden, dass Ihr Gerät tatsächlich repariert werden kann. Falls nicht, müssen Sie es wieder mitnehmen und selbst entsorgen.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gerade jetzt: Attnanger Firmen und Stadtgemeinde arbeiten Hand in Hand

ATTNANG-PUCHHEIM. Selbst wenn es in Corona-Zeiten nicht ganz so einfach war, lud der Wirtschaftsbund Attnang-Puchheim gemeinsam mit der „AWA – Attnanger Wirtschaft“ zu einem Abend der Unternehmer ...

Enten brutal getötet - Jugendliche Tierquäler ausgeforscht

 VÖCKLABRUCK. Nach Ermittlungen des Kriminalreferates des BPK Vöcklabruck konnten die Polizisten drei Jugendliche im Alter zwischen 15 und 18 Jahren ausforschen, die etwa zehn ...

Nachhaltig leben, regional versorgt, global gedacht - Themen eines Vortrages

TIMELKAM. „Nachhaltig leben und regional versorgt heißt global gedacht“, so lautete die Überschrift zum Vortrag des Kath. Bildungswerkes. Geht das überhaupt, was kostet das und ...

Mopedlenkerin verletzt: PKW-Fahrer flüchtig

REGAU. Verletzt ins Krankenhaus gebracht werden musste am frühen Freitagabend eine 18-jährige Mopedlenkerin, die bei einem Ausweichmanöver auf der Oberregauer Landesstraße zu Sturz ...

Gstanzl Singa in Steinbach und Zwettl auf 2021 verschoben

STEINBACH A. A./ZWETTL A. D. R. Aufgrund neuer Covid-19-Verordnungen werden bevorstehenden die Gstanzl Singa in Steinbach am Attersee (25. Oktober) und in Zwettl an der Rodl (20. November) auf 2021 verschoben. ...

Wirtschaftskammer ehrt Kultiwirt Spitzer zum 100jährigen Jubiläum

ST.GEORGEN/A. St. Georgen. Es war gleich nach dem Ersten Weltkrieg, als Maria Pettighofer in Kogl ein kleines Wirtshaus eröffnete. 1920 wurde ihr von von Gräfin Kottulinsky die Konzession ...

191 neu ausgebildete Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden im Bezirk Vöcklabruck

Um den Ausbildungsbetrieb auch 2020 möglichst in der gewohnten Zeitschiene abhalten zu können, hat sich das Bezirks-Feuerwehrkommando Vöcklabruck entschieden, die Grundlehrgänge mit ...

Flohmarkt des Zonta Clubs

VÖCKLABRUCK. Die Damen des Zonta Club Vöcklabruck-Attersee veranstalteten einen Flohmarkt mit Tücher, Taschen und Modeschmuck.