Faustballstars matchen sich beim Europacup im Vöcklabrucker Stadion

Hits: 401
Karl Müllehner von den Vöcklabrucker Tigers ist schon voll motiviert. Foto: Stefan Gusenleitner
Karl Müllehner von den Vöcklabrucker Tigers ist schon voll motiviert. Foto: Stefan Gusenleitner
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 03.08.2021 09:56 Uhr

VÖCKLABRUCK. Mit dem „EFA 2021 Fistball Men“s Champions Cup powered by Kornspitz„ am 20. und 21. August konnten die Union Tigers Vöcklabruck erneut ein hochkarätiges Event an Land ziehen. Tips verlost Freikarten für die Finalspiele. 

Das Team rund um Obmann Stefan Huemer hat schon mehrmals beweisen dürfen, dass in Vöcklabruck nationale und internationale Events der Spitzenklasse auf die Beine gestellt werden. Am Freitag, 20. August, 11.15 Uhr bis 21 Uhr, und Samstag, 21. August, 10 Uhr bis 17 Uhr, trifft sich im Vöcklabrucker Volksbank-Stadion die Creme de la Creme des europäischen Vereinsfaustballs. Durch die Covid-bedingte Absage 2020 hat der europäische Faustballverband (EFA) das Teilnehmer-Feld verdoppelt und somit spielen die besten acht Teams um den Titel. Angeführt wird das Starterfeld vom Non-Plus-Ultra der letzten 10 Jahre – dem TSV Pfungstadt rund um Faustball-Superstar Patrick Thomas. Die weiteren internationalen Gast-Teams sind der SSV Bozen (ITA), TV Unterhaugstett, VfK 01 Berlin (beide GER), SVD Diepoldsau-Schmitter und Faustball Widnau (beide SUI).

Aus Österreich sind neben dem Staatsmeister 2019 – dem FBC Linz AG Urfahr, auch die Hausherren der Union Tigers Vöcklabruck – ihres Zeichens amtierender Staatsmeister, für den Kampf um die europäische Vereinskrone qualifiziert. Der beste Angreifer Österreichs im Dress der Tigers – Karl Müllehner – ist schon jetzt bis in die Haarspitzen motiviert: „Es gibt derzeit keine größere Herausforderung im Faustballsport als den TSV Pfungstadt. Nichtsdestotrotz konnten wir zuletzt immer wieder beweisen, dass wir knapp dran sind und werden nichts unversucht lassen, um wieder ins “Finale dahoam„ einzuziehen und freuen uns auf eine tolle Zuschauerkulisse und Unterstützung der Tigers-Familie“.

Auch die zweite österreichische Mannschaft – der FBC Linz AG Urfahr – möchte nichts unversucht lassen, um eine internationale Medaille zu erreichen. Tips verlost für die Finalspiele am Samstag 5x2 VIP-Tickets.

Alle Informationen rund um das Event gibt es auf www.fistball21cc-m.com

Kommentar verfassen

Kommentare

  1. Josef Solberger
    Josef Solberger04.08.2021 18:10 Uhr

    EFA 2021 Fistball Men“s Champions Cup in Vöcklabruck am 20. - Liebes Tips-Team, als Faustball-Fan und gelegentlich noch selbst aktiver Spieler würde es mich freuen, wenn ich für das Finalspiel 2 VIP-Tickets bekommen könnte! Liebe Grüße Josef Solberger Weinheberstraße 40 4020 Linz Handy: 0676 9272449 e-mail: josef.solberger@liwest.at



Junge Kletterinnen aus der Drachenwand geflogen

ST. LORENZ/MONDSEE. Obwohl sie keine Erfahrung mit Klettersteigen hatten, entschlossen sich drei Frauen aus Deutschland (alle 18) am Sonntagvormittag den Drachenwand-Klettersteig zu begehen. Das Abenteuer ...

Vier Feuerwehren bei Kellerbrand in einem Wohnhaus in Schörfling am Attersee im Einsatz

SCHÖRFLING. Vier Feuerwehren standen Sonntagnachmittag bei einem Kellerbrand in einem Einfamilienhaus in Schörfling am Attersee im Einsatz.

Benefizkonzert für Gemeindesaal

VÖCKLABRUCK. Für den guten Zweck und um Spenden zu generieren soll ein Benefizkonzert stattfinden.

Bei Landesmeisterschaften für Islandpferde überzeugt

ZELL AM PETTENFIRST. Anfang September fanden in Andorf die OÖ Landesmeisterschaften 2021 für Islandpferde statt. Die 13-jährige Franziska Wallnsdorfer konnte dort mit ihrem Wallach Hjörtur fra Feti ...

Sommerurlaub feiert Jubiläum

WEYREGG. Jedes Jahr reist Familie Lingl an den Attersee.

Spatenstich für ASZ Attersee-Nord

SEEWALCHEN. Das Projekt ASZ Attersee-Nord feierte Spatenstich. Aus dem derzeitigen ASZ Lenzing und ASZ Seewalchen am Attersee wird nächstes Jahr ein gemeinsames Altstoffsammelzentrum.

Mit Willenskraft zum Staatsmeister

SCHWANENSTADT. Nach dem Triumph in der Halle können die U14-Spieler der Union Schwanenstadt den Staatsmeistertitel verteidigen.

Pflegeheim findet Anklang

SCHWANENSTADT. Kürzlich fand die offizielle Eröffnung des Bertha-von-Suttner Hauses, Alten- und Pflegeheim Schwanenstadt statt.