HTL Karlstein: Großes Interesse an Gebäudemechatronik

Hits: 1327
Führten die Gäste wie ihre Kameraden durch die Räumlichkeiten: C. Ableidinger, J. Posch, M. Wingelhofer und B. Riedl. Foto: Elisabeth Herynek
Ulrich Küntzel, Leserartikel, 21.11.2018 12:14 Uhr

KARLSTEIN. Anfang November fanden in der HTL Karlstein die Tage der offenen Tür statt. Viele interessierte Mädchen und Jungen nutzten die Gelegenheit, zusammen mit ihren Eltern die HTL hautnah zu erleben.

Die Schüler selbst führten die Besucher durch die Lehrräume und Werkstätten und präsentierten das breit gefächerte praktische und theoretische Ausbildungsangebot ihrer Schule. Anhand von eigenen Werkstücken, sowie von regionalen Firmen zur Verfügung gestellten Exponaten, wurden die unterschiedlichen Wissensgebiete von Mechanik, Elektronik und Informatik praxisnah erklärt. Die zukunftsorientierte Berufsausbildung im Bereich Smart Home, Gebäudeinformatik, Energie- und Umweltmanagement, sowie Haus- und Klimatechnik, die von der Wirtschaft bereits jetzt stark nachgefragt wird, fand besonders auch bei Mädchen großes Interesse. Rechtzeitig zum Tag der offenen Tür konnte die neue Homepage der HTL Karlstein fertiggestellt werden. Um mit allen Interessierten noch besser in Kontakt treten zu können, ist die Schule ab sofort auch Social-Media-Kanälen präsent.

Nähere Informationen gibt es unter www.htl-karlstein.ac.at.

Kommentar verfassen



Wissenswertes aus drei Jahrhunderten Geschichte der Bandlkramerstadt Groß Siegharts Band III

GROSS SIEGHARTS. Anfang Dezember ist das neue Buch von Heimatforscher Hans Widlroither erschienen. Tips Redakteur Erich Schacherl hat sich „Groß Siegharts – Wissenswertes aus drei Jahrhunderten ...

Geschichten über den Erpfe

BEZIRK. Die neue Buchreihe „Die Genüsse des Waldviertels“ stellt in mehreren Bänden besondere kulinarische Spezialitäten vor. Tips Redakteur Erich Schacherl hat sich das Buch „Erdäpfel“ ...

Auf glatter Straße ins Schleudern gekommen - nach Überschlag ins Spital

RAABS/THAYA. Eine 26-jährige rumänische Staatsbürgerin ist mit ihrem PKW bei Raabs am 5. Dezember nachmittags verunglückt. Sie konnte sich aus dem am Dach liegenden Fahrzeug befreien. ...

Stermann & Grissemann bildeten krönenden Abschluss bei [KKKaba'Re] in Waidhofen

WAIDHOFEN. Zum dritten Mal total ausverkauft war der Kabarettabend, diesmal mit Stermann & Grissemann. Somit blickt der Verein Waidhofen.Sozial.aktiv auf eine erfolgreiche Saison zurück. Zuletzt ...

Bezirk Waidhofen: Rückgang der Arbeitslosigkeit hält an

WAIDHOFEN. Wenn auch nicht mehr stetig fallend, ist die Abnahme der Arbeitslosen im Bezirk immer noch feststellbar, allerdings nur im Durchschnitt. Bei einigen Gruppen (Frauen, Ältere 50plus) ist ...

Marderbiss löste Fahrzeugbrand aus - beherzte Polizisten nahmen Löscheinsatz selbst vor

GROSS SIEGHSARTS. Nachdem ein Kfz-Lenker einen Brand im Motorraum seines Kleitransporters der Polizeistation gemeldet hatte, begaben sich zwei Exekutivbeamte mit Feuerlöschern zum nahegelegenen Brandherd ...

Drei Finger in Kreissäge - mit Rettungshubschrauber in Spezialklinik geflogen

WEISSENBACH/Gem. GASTERN. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet eine 48-Jährige während Zerkleinerungsarbeiten mit der linken Hand in die laufende Kreissäge. Dabei wurden drei ...

Punschstand der Volkstanzgruppe Waidhofen/T. am 30. November in Thaya

THAYA. Unter dem Motto „Glühwein, Punsch und Weihnachtlieder lädt die Volkstanzgruppe des Landjugendbezirks Waidhofen zum Punschstand in Thaya neben der Kirche ein. Neben Punsch, ...