Längster Apfelstrudel am Waldinger Marktfest

Hits: 868
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 23.08.2019 16:16 Uhr

WALDING. Am Sonntag, den 1. September findet in Walding das traditionelle Marktfest beim Bergmayr statt.

Geboten wird etwa ein Frühschoppen mit der Ortsmusik und auch ein eigenes Kinderprogramm. Heuer wird außerdem erstmals Waldings längster Apfelstrudel gebacken. Dieser wird für einen wohltätigen Zweck verkauft. Um die Aktion zu unterstützen kann jeder – nach dem Motto „Jeder Meter zählt“ – einen Beitrag leisten: Dazu kann man sich am Samstag, den 31. August am Bauernmarkt Äpfel abholen und den fertigen Strudel zum Fest mitnehmen. Kulinarisches gibt es auch von den Waldinger Bäuerinnen, die frische Bauernkrapfen anbieten. Zusätzlich werden Bürgermeister Hans Plakolm und Pfarrer Klaus Sonnleitner als Radteam gemeinsam gegen ein Auto eine Runde durch das Ortszentrum drehen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Motorrad kollidierte mit Auto

GRAMASTETTEN. In einer starken Rechtskurve geriet eine 32-jährige Motorradlenkerin am Sonntagnachmittag auf die Gegenfahrbahn, wo sie mit einem entgegenkommenden Auto frontal zusammenstieß.

Feldkirchen setzt auf nachhaltige Wärmeerzeugung

FELDKIRCHEN. In Lacken errichtet die Firma Füreder Bau den Rohbau für ein Biomasseheizkraftwerk.„Gemeinsam bemühen wir uns, unsere Heimatgemeinde nachhaltig weiterzuentwickeln. Es freut mich, dass ...

Sommerkino auf der Burg Waxenberg wegen Corona abgesagt

WAXENBERG. Das ÖVP-Team von Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg wollte am Freitag, 10. Juli die deutsche Filmkomödie „Das perfekte Geheimnis“ aus dem Jahr 2019 zeigen - das ist jetzt leider nicht möglich. ...

Radfahrerin von Kastenwagen zu Sturz gebracht - Fahrerflucht

KATZENGRABEN. Von einem überholenden Kastenwagen touchiert wurde am Samstagabend eine 55-jährige Radfahrerin, die gegen 22 Uhr mit ihrem Fahrrad von Altenberg Richtung Linz unterwegs war.  ...

Betrug durch Internetbekanntschaft

BEZIRK URFAHR UMGEBUNG. Eine 53-Jährige aus dem Bezirk Urfahr Umgebung fiel auf einen unbekannten Internetbetrüger aus Amerika herein und überwies 6.100 Euro auf ein griechisches ...

Katze „Amicelli“ ist wieder daheim“

WALDING. Christi Himmelfahrt war der Tierarzt im Tiergarten und hatte dabei die Heckklappe seines Autos kurz offengelassen. Als er wieder wegfuhr um noch bei anderen Patienten Visite zu halten, wusste ...

„Schutzmasken-Skandal“: Stöger nimmt Stellung

URFAHR-UMGEBUNG/OÖ/WIEN. Vergangene Woche nahm der Nationalratsabgeordnete und SPÖ-Bezirksparteivorsitzende Alois Stöger zum „Maskenskandal“ in Oberösterreich Stellung.

Neue Sonderausstellung

REICHENTHAL. Auch im Mühlendorf in Reichenthal sind ab sofort wieder Führungen möglich. Ein besonderes Highlightstellt die Sonderausstellung „Alte Handarbeit & Frömmigkeit“ im Freilichtmuseum ...