Abenteuerland Neu in der SCW

Hits: 558
Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 30.07.2020 10:01 Uhr

WELS. Der freiheitliche Familienverein Abenteuer Familie ist der neue Betreiber des Kinderlands in der SCW. „Mit der Kinderbetreuung im Shoppingcenter erweitern wir unser Portfolio und gehen den starken Wachstumsweg der letzten Jahre weiter“, erklärt Obfrau Sandra Wohlschlager.

Covid-19-bedingt können im Abenteuerland zwar derzeit keine Kinder betreut werden. Doch die Euphorie überwiegt: „Wir nützen die Zeit, um das Kinderland nach der neuen Außengestaltung nun auch im Inneren zu renovieren. Die Familien werden sich nach der Eröffnung über zusätzliche Angebote und Aktivitäten freuen“, erzählt Wohlschlager. Neben der klassischen Kinderbetreuung wird es künftig zusätzliche Attraktionen im Jahreskreis, ein monatliches Familien-Frühstück und die Hüpfburg im Einkaufszentrum geben. Neue Themen und Angebote bei Geburtstagsfeiern sind geplant, sobald es die aktuelle Situation wieder zulässt. Alle Details zum neuen Standort, Informationen zu den Öffnungszeiten und der Eröffnung werden zeitgerecht auf der Homepage www.abenteuerfamilie.info zu finden sein.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vorreiter-Unternehmen am Weg zur Klimaneutralität

WELS. Das Land Oberösterreich will mit der Initiative „Energiewende Leaders“ noch mehr Unternehmen zu Maßnahmen in Richtung Klimaneutralität motivieren. 15 namhafte Betrieb sind schon ...

Landjugend feiert online eine Gala: Preis für Bezirksprojekt

OÖ/WELS-LAND/WELS. Bei der online veranstalteten Gala Nacht der OÖ. Landjugend wurden die besten Projekte der Orts- und Bezirksgruppen gekürt und die aktivsten Ortsgruppen je Bezirk prämiert. ...

Essen im Betriebsrestaurant als Unterstützung für die „OÖ Tafel“

WELS/THALHEIM. Jeder der im November im Rico-Betriebsrestaurant eine Mahlzeit zu sich genommen hat, hat der OÖ Tafel in Wels-Neustadt geholfen. . Das Essen kostete deshalb nicht mehr – die Summe ...

Die Junge Generation hat trotz Corona viel vor im neuen Jahr

MARCHTRENK. Im vergangenen Jahr musste die „Junge Generation Marchtrenk“ (JG) aufgrund der Corona-Maßnahmen spontane Alternativen zu ihrem geplanten Programm finden und konnte dazu neue kreative ...

Judo: Wichtige Punkte für die Qualifikation für die Olympischen Spiele erkämpft

WELS. Wenn in Tokio in diesem Sommer die Olympischen Spiele stattfinden, dann wird die Wahrscheinlichkeit immer größer das zwei Judokas aus der Messestadt mitten im Teilnehmerfeld stehen werden. ...

Radsport: Daniel Lehner kehrt zurück

WELS. Daniel Lehner hatte seine Radsport-Karriere im Jahr 2019 bereits beendet. Der Thalheimer hat aber weiter trainiert und 2020 einige Rennen - viele gab es nicht - für ein Amateurteam absolviert. ...

Wissenschaftssoirees: Welios wieder online

WELS. Der große Erfolg im Dezember hat das Welios ermuntert, die virtuellen Wissenschafts-Soirees in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Wels fortzusetzen. Im Jänner werden drei Themen von ...

Soforthilfe: Anträge bis März möglich

WELS. Mehr denn je kämpfen derzeit Menschen darum, finanzielle Verpflichtungen zu erfüllen und für ihre Familien zu sorgen. Die Covid-19-Krise hat die Situation nur noch verschärft. ...