Einen Unfall simuliert und die Prüfung bestanden

Hits: 45
Die Feuerwehrkameraden sind bereit für den Einsatz. (Foto: HBI Ing. Oliver Deutsch)
Mag. Ingrid Oberndorfer Mag. Ingrid Oberndorfer, Tips Redaktion, 22.04.2021 15:36 Uhr

MARCHTRENK. Nach einer längeren Pause aufgrund der landesweiten feuerwehreinheitlichen Corona-Schutzmaßnahmen konnten Anfang April elf Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Marchtrenk endlich die „Leistungsprüfung – Technische Hilfeleistung“ absolvieren – selbstverständlich mit FFP2-Maske und besonderen Abstandsregeln.

Bei der Leistungsprüfung wurde ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person simuliert, wobei die standardisierten Abläufe in Sollzeit möglichst fehlerfrei zu absolvieren sind. Zusätzlich gibt es noch die Gerätekunde und die Truppaufgaben wo überprüft wird, ob jedem in seiner zugeteilten Funktion die Ausrüstungsgegenstände am Fahrzeug sowie deren Verwendung bekannt sind. David Colic, Matej Colic, Lukas Heim, Harald Kristmann (Bronze), Christoph Eigenstuhler, Marcel Gradauer, Marcel Kornfellner, Simon Reidinger, Frank Rohrhuber (Silber), Steven Steiner und Julia Reisinger (Gold) konnten nach erfolgreichem Antreten die Abzeichen entgegennehmen

Kommentar verfassen



Österreichweiter Start der Betriebsimpfungen bei Hofer in Eberstalzell

EBERSTALZELL/SATTLEDT. Der Gesundheitsminister selbst hat die ersten Mitarbeiter der Firma Hofer gegen Covid19 geimpft. Damit startete Österreich mit den Betriebsimpfungen.

Querstehender LKW blockierte Welser Autobahn

WELS. Die Welser Autobahn musste in der Nacht auf Montag, 17. Mai 2021, in Fahrtrichtung Knoten Haid bei Marchtrenk nach einem LKW-Unfall gesperrt werden. Ein LKW stand nach einem Unfall quer über die ...

Irrfahrt einer Welserin endete fast in Sickerteich

WELS. Die Irrfahrt mit einem Auto am späten Sonntagabend, 16. Mai 2021, in Wels durch die Freizeitanlage Wimpassing in der Vogelweide endete für die Lenkerin beinahe im dortigen Sickerteich.

Bei den Pichler wird laufen und radeln immer beliebter

PICHL. Die Mitglieder des Lauftreffs fallen in der Gemeinde durch ihre orangen Shirts auf, auch in der regionalen Laufszene sind sie keine Unbekannten mehr. Neben Laufen wird auch das gemeinsame Radfahren ...

Kriminalitätsstatistik: Internetbetrug steigt in Wels weiter sehr stark an

WELS. Es ist viel Licht und Schatten, wenn man sich die Kriminalitätsstatistik für 2020 ansieht. Höchst erfreulich ist die hohe Aufklärungsquote von 65,8 Prozent. Weniger Grund zum Jubeln liefert aber ...

Volkshilfe: Appell an die illegalen Wochenende-Entsorger

WELS. Der Platz vor dem Volkshilfe Shop in der Vogelweide ist zum wiederholten Male am Wochenende mit einer Mülldeponie verwechselt worden: „Wir appellieren wirklich an die Bevölkerung, vor dem geschlossenen ...

Tischtennis: Sensation knapp verpasst

WELS. Es dauerte ein wenig, dann überwog die Freude über den Erfolg. Die Spieler der SPG Walter verschwendeten wenige Gedanken an das „Was-Wäre-Wenn“. Im ETTU-Cup Finale unterlagen die Welser nach ...

Katze von Baum gerettet: Feuerwehreinsatz in Wels-Vogelweide

WELS. Eine Katze, die in einer Mehrparteienwohnhaussiedlung im Welser Stadtteil Vogelweide nicht mehr selbst von einem Baum herunterklettern konnte, war am Sonntagnachmittag Grund für den ...