Offene Tür in der neuen Infostelle für Touristen in Windischgarsten

Hits: 55
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 18.11.2019 16:18 Uhr

WINDISCHGARSTEN. Der Tourismusverband (TVB) Pyhrn-Priel hat seine neue Tourismusinformation in Windischgarsten bezogen und lädt am Samstag, 23. November, zum Tag der offenen Tür ein.

Im lichtdurchfluteten Loftambiente ist in unmittelbarer Nachbarschaft zum Hauptplatz der Marktgemeinde ein attraktiver Treffpunkt für Besucher und Einheimische entstanden. „Wir freuen uns sehr, dass wir uns am neuen Standort künftig noch gästefreundlicher präsentieren können. Darüber hinaus soll die neue Touristeninformation aber auch zum Treffpunkt für die Einheimischen und die ganze Region werden“, so Marie-Louise Schnurpfeil, Geschäftsführerin vom TVB Pyhrn-Priel.

Tag der offenen Tür

Worauf sich interessierte Besucher beim „Tag der offenen Tür“ am Samstag, 23. November, zwischen 9 und 14 Uhr freuen dürfen? Unter anderem auf einen klangvollen Frühschoppen mit den drei „Namenlosen“, die mit der gesamten musikalischen Bandbreite vom Volkslied bis zum Schlager aufwarten können. Darüber hinaus gibt es Schmankerl aus der Villa Sonnwend National Park Lodge sowie von den Bäuerinnen des Spitaler Dorfladens. Für die kleinen Gäste wird ein eigenes Kinderprogramm mit einem Nationalpark Ranger geboten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wirtschaftsmedaille für IFW-Geschäftsführer Josef Nahringbauer

MICHELDORF. Josef Franz Nahringbauer wurde für seine Verdienste um die oberösterreichische Wirtschaft ausgezeichnet.

NMS-Schüler biberten

KIRCHDORF. Bereits zum dritten Mal haben die Schüler der NMS-MMS am Rätselwettbewerb „Biber der Informatik“ teilgenommen.

Ernst Friedrich ist neu im Team der Volkshochschule in Spital am Pyhrn

SPITAL AM PYHRN. Ernst Friedrich, seit Jahren engagierter Kursleiter, nimmt sich um die Beteuung der Kurse der Volkshochschule (VHS) in Spital am Pyhrn an.

Steyrtal ist im Punktesammel-Fieber

STEINBACH AN DER STEYR. Der Verein Wirtschaft Steyrtal setzt den nächsten innovativen Schritt und führt die Kundenkarte „SteyrtalCard“ samt App ein.

Arbeiterkammer berät in Pensionsfragen

KIRCHDORF. „Tipps rund um ihre Pensionierung“ versprach die Arbeiterkammer (AK)-Bezirksstelle an zwei Informations- und Beratungsabenden.

Zimmerer auf Walz machen Zwischenstopp in Inzersdorf

INZERSDORF. Drei Wanderburschen sind durch Inzersdorf gezogen. Dabei haben sie Bürgermeister Bernhard Winkler-Ebner einen Besuch im Gemeindeamt abgestattet.

Gemeinsam wie daheim im BAPH Kirchdorf

KIRCHDORF. Besuch bekam das Alten- und Pflegeheim von den frisch ausgebildeten Altenbetreuern der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege.

Kinder für Kinder

KIRCHDORF. Bei den Vorbereitungen für das Martinsfest im Kindergarten Hellerwiese waren Teilen und Hilfsbereitschaft in Gesprächen mit den Kindern großes Thema.