Dirk Stermann präsentiert „Zusammenbraut“

Karin Novak Tips Redaktion Karin Novak, 11.03.2023 18:00 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Am Mittwoch, 29. März 2023, beehrt Dirk Stermann mit seinem ersten Solo-Programm „Zusammenbraut“ um 20 Uhr den Plenkersaal.

Stermanns Tochter heiratet und der Komiker schmeißt eine Party für sie. Aber irgendetwas stimmt nicht und die ausgelassene Feier wird zu einer Abrechnung mit den Vaterqualitäten des Fernsehstars. Ein heißes Klavier und ein unheimlicher Babysitter, ein Hallelujah und die Wahrheit über den guten ORF-Mensch von Sezuan. Dirk Stermanns erstes Solo-Programm ist so vergnüglich wie abgründig und am Ende tanzt er ganz allein. Karten sind erhältlich im Bürgerservice des Offenen Rathauses, bei allen Ö-Ticket-Verkaufsstellen und online unter www.oeticket.com.

Moderator, Kabarettist, Autor

Dirk Stermann, geboren 1965 in Duisburg, lebt seit 1987 in Wien. Er zählt zu den populärsten Kabarettisten und Fernsehmoderatoren Österreichs, ist auch in Deutschland durch Fernseh- und Radioshows sowie durch Kinofilme und Bühnenprogramme mit Christoph Grissemann als Duo „Stermann & Grissemann“ weit bekannt. Seit Mai 2007 führt er gemeinsam mit diesem durch die wöchentliche Late Night Show „Willkommen Österreich“. Mit seinen Romanen „Sechs Österreicher unter den ersten fünf“ (2010), Stoß im Himmel“ (2013), „Der Junge bekommt das Gute zuletzt“ (2016) und „Der Hammer“ (2019) reihte sich Dirk Stermann erfolgreich unter die deutschsprachigen Belletristikautoren. 2016 urteilte „Die Welt“: „Ein lustiger deutscher Medienstar, der als österreichischer Romancier sehr ernst genommen werden sollte.“ 2022 erscheint sein neuer Roman „Maksym“.

Mittwoch, 29. März 2023

Waidhofner Plenkersaal

Beginn: 20 Uhr

Kommentar verfassen



Bewegende Premiere von „Der Weibsteufel“

WAIDHOFEN/YBBS. Mit der Inszenierung von Karl Schönherrs Drama „Der Weibsteufel“ hat Regisseurin Uschi Nocchieri Mut bewiesen. Großen Mut. Zum einen ist das Stück alles andere als seichte Unterhaltung ...

Filmzuckerl zeigt „Der Waldmacher“

WAIDHOFEN/YBBS. Der Verein Filmzuckerl zeigt „Der Waldmacher“ in Kooperation mit dem Waidhofner Weltladen am Dienstag, 6. Juni 2023, um 19.30 Uhr in der Filmbühne Waidhofen/Ybbs.

Gemeinsame Erfassung und Kontrolle von Brücken im Ybbstal

YBBSTAL. In der NÖ Kleinregion Ybbstal sollen nach einer einheitlichen Vorgehensweise alle Brücken im Erhaltungsbereich der Gemeinden erfasst und deren Zustand dokumentiert werden. Dazu fand ein gemeinsamer ...

KinderUNIversum: Es geht wieder los!

WAIDHOFEN/YBBS. Von 4. bis 6. Juli 2023 bietet das KinderUNIversum Waidhofen a/d Ybbs zum bereits achten Mal ein spannendes Programm für Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis 15 Jahren. In Workshops, ...

100-Jahr-Jubiläum „Niglo draht durch“

WAIDHOFEN/YBBS. Der Musikverein Konradsheim lädt anlässlich seines 100-jährigen Bestehens am Pfingstwochenende zum Fest „Niglo draht durch“.

Ehrung der besten Sportler

WAIDHOFEN/YBBS. Als Talenteschmiede für den alpinen Schisport bietet das Trainingszentrum Waidhofen, kurz TZW genannt, jungen und engagierten Mädchen und Burschen ausgezeichnete Rahmenbedingungen für ...

Sieben Klassensiege für den Atus Rosenau

SONNTAGBERG. Der Atus Rosenau/Sektion Turnen nahm mit vier Turnerinnen und fünf Turner am 13. Mai 2023 bei den NÖ Turn10 Landesmeisterschaften in Traiskirchen sowie am 21. Mai 2023 bei den ASKÖ Bundesmeisterschaften ...

ASKÖ Radmarathon – Damensieg für die Sportunion Waidhofen

WAIDHOFEN/YBBS. Am Sonntag, 21. Mai 2023 fiel der Startschuss um 9.30 Uhr für den 37. Waidhofner Radmarathon. Neben dem Elitefeld gab es auch heuer wieder die Möglichkeit, sich einer Schnittgruppe ...