10 Stockerlplätze für die Kids der Sportunion

Hits: 45
Karin Novak Tips Redaktion Karin Novak, 28.01.2022 07:51 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Bei tiefwinterlichen Verhältnissen fand am 22. Jänner 2022 das erste Rennen im Rahmen des Intersport Winninger Bambinicups und des Raiffeisenbank Mostviertel Kindercups in Lackenhof statt, das kurzfristig niederösterreichweit ausgeschrieben wurde.  Gleich 21 Bambini- und KinderläuferInnen der Sportunion Waidhofen/Ybbs nahmen den Riesentorlauf bei dichtem Schneefall und böigem Wind auf der Fuchswaldpiste in Angriff. 

Die motivierten Kids ließen sich von den schwierigen Bedingungen nicht beeindrucken und fuhren auch dieses Wochenende erfreuliche Ergebnisse ein.

Die Kleinsten ganz groß

Die jüngsten Nachwuchstalente Julia Lugmayr und Lilli Brandecker zeigten groß auf und fuhren mit beeindruckenden Laufzeiten in der Klasse Bambini 2 weiblich auf die Plätze eins und zwei. Bei seinem Renndebüt konnte Kristian Kalavsky mit ebenfalls starker Leistung den tollen dritten Platz in der Klasse Bambini 2 männlich belegen.

Tolle Leistungen bei den Mädchen

Fabia Hofmacher fuhr in der Klasse U 8 weiblich abermals aufs oberste Treppchen und auch ihre Teamkollegin Laura Hirner konnte sich den dritten Platz am Podest sichern. Lina Füle erreichte bei ihrem ersten Rennen in dieser Klasse den vierten Platz. Bei den Kindern U 9 sicherte sich Lenka Kalavsky bei den Mädchen den tollen zweiten Platz. Auch Sarah Hopfgartner (U 10) ließ sich von den erschwerten Bedingungen nicht beirren und sicherte sich in ihrer Klasse ebenfalls den zweiten Platz. Die weiteren weiblichen Union- Racer Xenia Hofmacher, Barbara Heim, Silvia Hirner, Sophie Lugmayr und Paulina Langsenlehner platzierten sich im guten Mittelfeld. 

Starke Ergebnisse auch bei den Burschen

Bastian Hagen fuhr in der stark besetzen Burschengruppe der U 9 auf den sechsten Rang. Im U-10-Bewerb zeigte Gregor Heigl erneut sein Talent und konnte mit dem zweiten Platz weitere acht Konkurrenten hinter sich lassen. Bei den U-12-Burschen fuhr Jonas Berger mit der insgesamt zweitbesten Laufzeit auf Rang zwei und führte das tolle Waidhofner Ergebnis in dieser Klasse an. Matthias Heim sicherte sich mit einer beherzten Fahrt Platz drei, knapp gefolgt von Leo Brandecker auf Platz vier und Marco Rohregger auf Platz sechs. Felix Schönegger und Constantin Bliem reihten sich im guten Mittelfeld ein und werden nächste Woche beim Landeskindervergleichskampf im Riesenslalom und Slalom die Jagd auf die Stockerlplätze in Angriff nehmen.

Kommentar verfassen



Zwei Stockerlplätze für das Bike Team Ginner beim Bergzeitfahren

WAIDHOFEN/YBBS. Am 21. Mai 2022 fand zum 15. Mal die Radbergwertung auf den Scheibbser Blassenstein statt. Mit dabei waren auch Gerald Schneiber, Patrick Lumplecker und Ferdinand Hager vom Bike Team Ginner.  ...

Im Reich der Quelljungfern, Molche und Schmetterlinge

HOLLENSTEIN/YBBS. Klein, aber fein – so präsentiert sich das kleine Niedermoor unweit der Promau, dem Herzstück des Naturparks NÖ Eisenwurzen in Hollenstein an der Ybbs. Es ist ein Dolomittal mit ...

Mehrere Auszeichnungen für Grestenberg

YBBSITZ. Auch in diesem Jahr wieder haben zahlreiche heimischen Produzenten ihre Schmankerl und Schnäpse bei der Ab-Hof-Messe zur Bewertung eingereicht. Darunter auch die Familie Obermüller, Haus Grestenberg ...

Feuerwehr bildet neue Verkehrsregler aus

VÖCKLABRUCK. An vier Samstagen wurden im Bezirk Vöcklabruck in den letzten beiden Monaten insgesamt 87 Kameraden durch die Polizei für das Regeln auf Verkehrswegen im Einsatz ausgebildet.

Sechsfache Mutter im Café vom Glücksengerl überrascht

WAIDHOFEN/YBBS. Am späten Nachmittag eines sommerlichen Maitages machte sich das Glücksengerl in Form von Redakteurin Karin Novak auf die Suche nach einem Gewinner.

Jugendstaatsmeistertitel und Europameisterschaftslimit

WAIDHOFEN/YBBS. Über seinen bisher sicher größten sportlichen Erfolg freuen konnte sich Damjan Eror vom Power-Laufteam der Sportunion Waidhofen/Ybbs. Zur Überraschung vieler siegte der 16-jährige ...

Saisonabschlussfest mit Olympia-Siegerin Katharina Huber

WAIDHOFEN/YBBS. Nachdem pandemiebedingt zwei Jahre kein Saisonabschlussfest stattfinden konnte, feierte die Sektion Wintersport heuer umso dankbarer und mit zahlreichen Highlights die erfolgreich abgeschlossene ...

Franz Fuexe live im Schlosskeller

WAIDHOFEN/YBBS. Nachdem bereits das erste Fest im März ein voller Erfolg war, geht „Abwärts“ am 25. Mai 2022 nun endlich in die zweite Runde.