„Das größere Verbrechen“ - Lesung von Anne Goldmann

Hits: 41
Eva Leutgeb Eva Leutgeb, Tips Redaktion, 17.11.2019 08:58 Uhr

ZWETTL. Die Schriftstellerin Anne Goldmann liest am 22. November 2019, Beginn 19.30 Uhr, in der Stadtbücherei Zwettl aus ihrem Kriminalroman „Das größere Verbrechen“, der im Dezember 2018 und im Januar 2019 in die Krimibestenliste von FAZ und Deutschlandfunk aufgenommen wurde und der aktuell auf der Shortlist für den Leo-Perutz-Preis für Kriminalliteratur 2019 steht.

Anne Goldmann, geboren 1961, lebt und arbeitet in Wien. Für ihr Romandebüt „Das Leben ist schmutzig“ (2011) erhielt sie begeisterte Kritiken. Sowohl ihr zweites Buch „Triangel“ (2012) als auch der 2014 erschienene Roman „Lichtschacht“ wurden für den Leo Perutz-Preis für Kriminalliteratur nominiert. Beide schafften es zudem auf die KrimiZEIT-Bestenliste. Freier Eintritt. Um Anmeldung bei der Stadtbücherei Zwettl wird gebeten (per E-Mail: stadtbuecherei@zwettl.gv.at; Tel. 02822/52629).

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Energiegeladene Lesenacht der Volksschule Großgöttfritz

GROSSGÖTTFRITZ/THEISS. Die Schüler und Lehrkräfte der Volksschule Großgöttfritz erlebten eine energiegeladene Lesenacht im EVN Wärmekraftwerk Theiß.

Einstimmung auf Weihnachten

GROSS GERUNGS. Für weihnachtliche Unterhaltung im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs sorgte das Kindermusical „Das kleine Hirtenspiel“.

Leseschaufenster: Die Welt braucht Helden

ZWETTL. Wie schon im Vorjahr beteiligten sich die Schüler auch heuer wieder an der Gestaltung des Lese-Schaufensters in der Stadtbibliothek Zwettl. Beim Stöbern in der Bücherkiste stießen ...

„Plattform Lebenswertes Waldviertel“ rief zur Demo vorm Landhaus auf

WALDVIERTEL/ST. PÖLTEN. Hunderte Gegner der Waldviertelautobahn aus dem Wein- und Waldviertel demonstrierten vor der Landtagssitzung beim Landhaus in St. Pölten. An die parteiunabhängige ...

Schlittenhunde-Wagenrennen in Ottenschlag

OTTENSCHLAG. Heuer stand das Schlittenhunde-Rennen unter einem ganz besonderen Stern. Es nicht nur das zehnte Rennen in Ottenschlag, sondern auch das Rennen zum 30-jährigen Jubiläum des Österreichischen ...

Der Nikolaus besucht Patienten

GROSS GERUNGS. Auch den Weg zu den Patienten im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs findet der Nikolaus. Mit im Gepäck hatte er gleich mehrere Krampi.

Ehrung der bezirksbesten Lehrlinge

ZWETTL. In der Bezirksstelle der Wirtschaftskammer wurde die traditionelle Lehrlingsehrung in einem schönen und feierlichen Ambiente veranstaltet. Fast alle Geehrten und deren Lehrbetriebe sind der ...

Überraschungsfest zum Fünfziger für Bernhard Bachofner

SCHWEIGGERS. Direktor Bernhard Bachofner, der seit September 2016 die Volks- und Mittelschule Schweiggers leitet, vollendete sein 50. Lebensjahr. Mit einer von den Teams beider Schulen bestens vorbereiteten ...