Die Kreativschule Stift Zwettl verewigte sich auf 100 Quadratmeter

Hits: 483
Eva Leutgeb, Leserartikel, 29.10.2019 08:27 Uhr

STIFT ZWETTL/RAPPOTTENSTEIN. Die 100 Quadratmeter Betonmauer der Firma Jungwirth in Rappottenstein, an dem die Neue Mittelschule Stift Zwettl im Frühjahr begonnen hat, wurde nun fertig gestellt.

Selbst nach Abschluss der Kreativschule haben die vierten Klassen der Stift Zwettler Mittelschule im Sommer und danach noch fleißig mitgeholfen. Die Firma Jungwirth ist an die Schule herangetreten, um den Ursprung des Betons – von der Entstehung der Erde über Vulkanausbruch und griechischer und römischer Architektur bis hin zur heutigen Mischmaschine und den einzelnen Bestandteilen von Beton – auf der Außenwand der Halle am Firmengelände zu verewigen. Die Farben stellte die Firma Maurer aus Annatsberg zur Verfügung. – Ein schönes Konzept, bei dem die Schüler im Rahmen der Projektwoche ihre Kreativität ausleben konnten und die Firma Jungwirth nun ein tolles Kunstwerk an der Wand hat.

Kommentar verfassen



Diese coolen Warnwesten ziehen Kinder gerne an

KIRCHBERG. Weil die gelben Standard-Warnwesten von ihren Mädchen nicht gerne getragen werden, wurde eine Mama aus Kirchberg kreativ. Das Ergebnis: leuchtend bunte Westen mit reflektierenden Motiven, die ...

Bier und Weißwürste am Oktoberfest

KIRCHSCHLAG. Das Junge Wirtschaft-Oktoberfest beim Maurerwirt in Kirchschlag bot den optimalen Rahmen sich zu vernetzen und kennenzulernen.

Johannes Enzenhofer: „Erfahrung ist etwas ganz Wichtiges bei unserer Arbeit“

URFAHR-UMGEBUNG. Die Unwetter von letzter Woche haben die Gemeinden – mit Sturm und Hagel – schwer getroffen. Bezirks-Feuerwehrkommandant Johannes Enzenhofer zu einem herausfordernden Einsatz.

Verkehrsregler wurden ausgebildet

KIRCHSCHLAG. Unter Einhaltung der COVID 19 Bestimmungen wurde vom Bezirks-Feuerwehrkommando Urfahr Umgebung ein Verkehrsregler-Lehrgang in Kirchschlag abgehalten.

Toni heißt ist das Zwettler Neujahrsbaby

ZWETTL. Toni Seier ist das erste Baby, das im Jahr 2021 im Landesklinikum Zwettl zur Welt kam. Der gesunde Bub ist 50 Zentimeter groß, wiegt 3.300 Gramm und wurde am 1. Jänner 2021 um 00:17 ...

Waldviertler Regionalverbandsobmann Brandweiner im Gespräch mit Bundesministerin Köstinger

WALDVIERTEL. Der frischgebackene Waldviertler Regionalverbandsobmann, VP-Abgeordneter zum Nationalrat Lukas Brandweiner, traf sich in seiner neuen Funktion zum ersten Arbeitsgespräch mit Bundesministerin ...

Kastner unterstützt Projekt gegen Gewalt an Frauen

ZWETTL. Unter dem Motto „We are stronger together“ setzen die Frauenberatung Waldviertel und das Bundeskanzleramt Maßnahmen gegen Gewalt an Frauen. KASTNER unterstützt diese Initiative und ...

Ausbau der Bahn statt Waldviertelautobahn - Naturschutzbund NÖ begrüßt Plan des Landes NÖ

WALDVIERTEL. Der Naturschutzbund NÖ befürwortet die Entscheidung des Landes Niederösterreich, die Waldviertelautobahn nicht zu bauen und stattdessen in die Erweiterung der öffentlichen ...