Eröffnungsfeier der Volksschule, Allgemeinen Sonderschule und des Stadtsaales Mattighofen

  • Bilder: 14
  • Erstellt von: Sabrina Reiter
  • Datum: 25.06.2018
Teilen:

INFO:

MATTIGHOFEN. Im feierlichen Rahmen und mit zahlreichen Vereinen konnten vergangenen Samstag, 23. Juni, die neue Volksschule und der Festsaal in Mattighofen eingeweiht werden. Für Bürgermeister Friedrich Schwarzenhofer in Erinnerung an den langwierigen Prozess eine "Jahrhunderteröffnung" und "eine wahre Bereicherung für Mattighofen". Die Kosten für den neuen Gebäudekomplex betrugen knapp 14 Millionen Euro.

Schon nach dem Sommer startet der reguläre Schulbetrieb. Wenn auch nicht ganz wie vorgesehen, denn schon jetzt herrscht im Neubau aufgrund der neu eingerichteten schulischen Nachmittagsbetreuung Platzmangel. Die Folge: Die Sonderschule kann vorübergehend nicht einziehen. "Offensichtlich hat das Land Oberösterreich für Mattighofen noch nicht alle Aufgaben erledigt", betonte die anwesende Landtagspräsidentin Gerda Weichsler-Hauer im Hinblick auf den nun nötigen Zubau.

weitere Bildergalerien