Schlussveranstaltung und Siegerehrung am FF-Landesbewerb Rainbach/Mkr.

Schlussveranstaltung und Siegerehrung am FF-Landesbewerb Rainbach/Mkr.

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 09.07.2018 09:07 Uhr (72 Bilder)

RAINBACH. Ein Feuerwehrfset der Extraklasse waren der Landes-Feuerwehrleistungsbewerb und der Landes-Feuerwehrjugendleistungsbewerb vergangenes Wochenende in Rainbach. Rund 1900 Feuerwehrgruppen kämpften um den Landessieg und die Stockerlplätze.

Bei den Aktivgruppen erreichten Spitzenplätze in der Wertung Bronze: Prendt-Elmberg (Stockerlplatz), Rainbach/Mkr., Lichtenau und Erdmannsdorf. In der Wertung Silber: Tragwein (Stockerlplatz), Hinterberg, Erdmannsdorf, Prendt-Elmberg und Rainbach/Mkr. Vizelandessieger Tragwein verfehlte nur um zwölf Hundertstelsekunden den Landessieg. Spitzenplätze bei der Jugend in der Wertung Bronze erreichten: Hinterberg (Vizelandessieger/Stockerlplatz), Tragwein, Erdleiten, St. Oswald/Fr. und Langfirling. In der Wertung Silber: Erdleiten, Tragwein, Unterweißenbach, Erdmannsdorf, St. Oswald/Fr., Langfirling und Bad Zell. Die Freude bei den Gruppen war groß und im Rahmen der feierlichen Schlussveranstaltung am Sportplatz mit allen Bewerbsgruppen konnten die Ergebnisse gebührend gefeiert werden.

Loading ...
Bilder werden geladen

Sie müssen sich einloggen um Kommentare schreiben zu können

Bild weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


weitere Bildergalerien


Wir trauern