Faschingsumzug in Gschwandt

  • Bilder: 53
  • Erstellt von: Daniela Toth
  • Datum: 24.02.2020
Teilen:

INFO:

GSCHWANDT. Alle fünf Jahre wird auch Gschwandt zur Faschinghochburg. Über 40 Gruppen mit Wägen oder zu Fuß machten sich vom Unionheim weg auf den Weg durch Gschwandt. Hunderte Leute säumten den Weg, jubelten und feierten mit. Einige Hausbesitzer hatten kleine Bars aufgestellt und luden auf einen Umtrunk ein. Es wurde gesungen getanzt und gelacht. Der Umzug ging durch das abgesperrte Ortszentrum wieder zurück zum Unionheim, wo in der Stockhalle durch die Mannschaft der UNION Gschwandt ein Faschingsgschnas mit Bars, Essen,- und Getränkeausschank vorbereitet wurde. Für eine tolle musikalische Stimmung sorgte DJ Walter bei wahrlich übervollem Haus!

Für die Sicherheit sorgte die Feuerwehr Gschwandt mit ihrem eingespielten Team, Unionobmann Michael "Jacky" UHL als Hauptverantwortlicher hat mit seine Team ebenfalls für einen perfekten Ablauf gesorgt und grinste über das ganze Gesicht. Auch im Buffet der Stockhalle bei "NussiI" steppte der Bär.

"Mit einem derart tollen Erfolg habe ich nicht einmal zu träumen gewagt. Natürlich hat der Wettergott auch mit frühlingshaften Temperaturen mitgespielt. Aber auch das Publikum, dass die Straßen durch Gschwandt gesäumt hatten, waren beeindruckt vion den tollen Kostümen und Einfällen der Faschingszugteilnehmer. Unser Faschingsumzug ging ohne Zwischenfälle über die Bühne, da sei auch der Feuerwehr Gschwandt für den tadellosen Absperrdienst gedankt und natürlich auch meinen vielen Helfern der Sportunion Gschwandt, die diesen Tag unvergessen werden lassen!", so ein überglücklicher Union-Obmann Michael Uhl.

Fotos: Peter Sommer

weitere Bildergalerien