Baierl und Tripolt siegen beim 19. Kirchdorfer Stadtlauf

Baierl und Tripolt siegen beim 19. Kirchdorfer Stadtlauf

Carina Kerbl, BSc MSSc Carina Kerbl, BSc MSSc, Tips Redaktion, 15.05.2018 11:58 Uhr (251 Bilder)

KIRCHDORF AN DER KREMS. 380 Läufer ließen sich den 19. Kirchdorfer Stadtlauf nicht entgehen. Auch 151 Kinder liefen mit. Anita Baierl und Stefan Tripolt dominieren beim Kirchdorfer Stadtlauf.

Die beiden Läufer konnten sich beim 19. Kirchdorfer Stadtlauf über die 6,8 Kilometer hügelige Strecke jeweils den Tagessieg holen. Stefan Tripolt (Union Neuhofen) gelang sogar ein Start-Ziel-Sieg in 23.06 Minuten. Mit 23.26 Minuten kam Manuel Gössweiner von der Union Windischgarsten und Roland Nagl vom LSC Wels fand in 23.30 Minuten ins Ziel. Anita Baierl (Turn- und Sportverein TuS Kremsmünster) überzeugte und überquerte die Ziellinie in 25.29 Minuten.

Baierls Mutter Helga erzielten den zweiten Gesamtplatz

Ihre Mutter Helga (ebenfalls vom TuS Kremsmünster) konnte in 29:42 Minuten den zweiten Gesamtplatz bei den Damen erzielen. Als dritte lief Andrea Gruber vom LAC Molln über die Ziellinie.Der erste Sieger des Tages war der Halbmarathonläufer Klaus Gössweiner. Er siegte in 01.27 Stunde.

Damensieg für Landerl von den Naturfreunden Sierning

Die Damensiegerin in 01.50 Stunde hieß Sarah Landerl von den Naturfreunden Sierning. Der Marathonsieg ging in 3.30 Stunden an Inda Fritz aus Rohrbach. Bei den Damen siegte Bettina Freynhofer in 04.18 Stunden Die Strecke über drei Mal 21,1 Kilometer bewältigte in 06.04 Stunden aus Rohrbach Klaus Lindorfer. Bei den Damen siegte Marianne Staufer vom Attersee in 07.09 Stunden.

Auch die Kleinsten liefen beim Marathon mit

Die kleinsten Teilnehmer durften in Begleitung eines Erwachsenen laufen. Die Teilnehmer der U12 mussten zwei Mal 250 Meter laufen. Hier siegte Leonie Kronberger vor Joy Fischer. Dritte wurde Anika Leblhuber. Bei den Burschen siegte Niklas Luger vor Manuel Arbeithuber.

Doppelsieg für Kaiser und Zamecek

In der U14 mussten die Teilnehmer 1140 Meter laufen. Einen Doppelsieg holten Michael Kaiser und Maximilian Zamecek. Dritter wurde Kevin Laherstorfer. Bei den Mädchen siegte Tess Ducret vor Lara Bacherer und Klara Plaichinger. In der U16 gewann Jasmin Dobesberger vor Dennise Laherstorfer und Viktoria Aigner.

 

Alle Fotos: Helmut Dietmaier

Loading ...
Bilder werden geladen

Sie müssen sich einloggen um Kommentare schreiben zu können

Bild weiterempfehlen:

weitere Bildergalerien


Wir trauern