YET ANOTHER FLOYD, 13. 7. 2018, Rieder Hauptplatz [Update: 3 Livevideos]

  • Bilder: 80
  • Erstellt von: Walter Horn
  • Datum: 16.07.2018
Teilen:

INFO:

RIED. Ein warmer Sommerabend, ein voller Hauptplatz und eine Band in Topform: Das zweite Open-Air-Konzert der Rieder Pink-Floyd-Tributeband Yet Another Floyd am Freitag, dem 13., war ein voller Erfolg.

Im Vergleich zum Vorjahr war eine Weiterentwicklung der Band festzustellen. Angelehnt an die Live-Auftritte von Pink Floyd spielten sie einige Songs etwas rockiger, auch manche Details der Arrangements waren geändert.

Zu den Höhepunkten der zweieinhalbstündigen Show zählten "Another Brick in the Wall Part 2", "Wish You Were Here", "Comfortably Numb" und das neu einstudierte "Pigs" mit Bildern von US-Präsident Trump an passender Stelle (dafür gab"s Zwischenapplaus).

In der ersten Dreiviertelstunde des Konzerts spielten Yet Another Floyd das komplette Album "Dark Side of the Moon". Mit einigen Songs erinnerte die Band an ihren Ende Mai verstorbenen Saxophonisten Manfred Hangler - sein Saxophon wurde vom Band eingespielt, während auf der Leinwand Bilder von ihm gezeigt wurden.

Live-Videos vom Konzert (whsonic's channel):

High Hopes

One of These Days

Comfortably Numb

weitere Bildergalerien