Familienfest auf der Donauwiesn

  • Bilder: 86
  • Erstellt von: Martina Gahleitner
  • Datum: 12.09.2016
Teilen:

INFO:

KIRCHBERG. Die Donauwies'n beim Wikingerdorf in der Exlau verwandelte sich gestern wieder in einen großen Spielplatz. Denn das Familiennetzwerk Mühltal hat zum Familienfest geladen - und 2000 Besucher waren gekommen. Für die Veranstalter rund um Netzwerkleiterin Roswitha Öhler war das bereits zwölfte Fest im Wikingerdorf einmal mehr ein schöner Erfolg. "Wir konnten uns als sehr familienfreundliche Region präsentieren. Den letzten Ferientag nützten die Familien so richtig zum Ausspannen und Genießen bei unserem Familienfest auf der Donauwies'n", sind Öhler und ihr rühriges Team zufrieden.

Geboten wurde neben vielen Bastelstationen mit Naturmaterialien, Kinderschminken, Bogenschießen, Ponyreiten und Fahrten mit dem Feuerwehrboot auch ein kunterbuntes Programm mit "Mister Stefano". Erstmals konnten sich die kleinen Besucher auch im Boxen versuchen, Zumba ausprobieren oder Matches im Riesenwuzzler austragen.

Fotos: Gahleitner

weitere Bildergalerien