Berufserlebnistag in Feldkirchen an der Donau

  • Bilder: 3
  • Erstellt von: Günter Pröller
  • Datum: 23.10.2019
Teilen:

INFO:

Unter dem Motto "Freizeit statt Stauzeit" standen die Berufserlebnisstage der WKO-UU

Die Suche nach Lehrlingen gestaltet sich immer herausfordernder– auch in Urfahr-Umgebung.

Viele Pflichtschulabgänger orientieren sich am Großraum Linz obwohl die erfolgreichen und regionalen Betriebe sehr viel zu bieten haben.

Nach zwei Berufserlebnistagen in Gallneukirchen und Bad Leonfelden mit je rund 300 Schülern, stand heute in Feldkirchen an der Donau schon der nächste Erlebnistag für Lehrlinge auf dem Programm.

Neben den regionalen Unternehmen sind auch das AMS und die WKO-Karriereberatung vor Ort vertreten.

"Entscheidend ist, dass man den Beruf ausübt, der seinen Eignungen und Neigungen am besten entspricht und wenn er noch in der Nähe des Wohnortes ist umso besser. Um diese Entscheidung richtig zu treffen, ist ausreichende und objektive Information besonders wichtig." so LAbg. Günter Pröller

weitere Bildergalerien