Ärztekammer für OÖ warnt: Beim Grill-Genuss droht Gichtanfall

Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 09.06.2020 15:42 Uhr

OÖ. Steak, Wurst und Bier – das gehört hierzulande beim Grillen dazu. Doch dies sind auch die Zutaten für einen Gichtanfall. Besonders Männer sind häufig betroffen – mit ein Grund dafür sind bereits dauerhaft erhöhte Harnsäurewerte im Blut.

„Ursache für Gicht bzw. einen dauerhaft erhöhten Harnsäurespiegel ist eine purinreiche Ernährung“, erklärt Johannes Föchterle, Internist und Fachgruppenvertreter für Internistische Sonderfächer der Ärztekammer für Oberösterreich. „Gerade beim Grillen vereint man all diese Risikofaktoren: Schweinefleisch, Alkohol in Form von Bier – das lässt den ohnehin bereits hohen Harnsäurewert weiter steigen.“ Häufiges Resultat: ein Gichtanfall.

Gicht ist häufigste entzündlich-rheumatische Erkrankung

Die Purine werden im Körper in Harnsäure umgewandelt. „Wer eine eingeschränkte Nierenfunktion oder einen dauerhaft erhöhten Harnsäurespiegel im Blut hat, sollte purinreiche Lebensmittel meiden.“ Normalerweise werden Purine über die Nieren mit dem Harn ausgeschieden. „Arbeiten die Nieren nur eingeschränkt oder ist der Harnsäurespiegel ohnehin erhöht – man spricht dabei auch von einer Hyperurikämie – reichert sich die Harnsäure im Körper an und bildet winzige Kristalle. Ablagerungen von Harnsäurekristallen, zum Beispiel in den Gelenken, rufen Rheuma-artige Beschwerden hervor, wie Entzündungen, Schwellungen und starke Schmerzen, die man eben bei Gicht kennt“, so der Internist. In weiterer Folge können sich auch Nierensteine bilden.

Behandlung beim Gichtanfall

Kommt es zum Gichtanfall, kann dieser einige Stunden bis wenige Tage andauern. Die meisten Patienten berichten von Schmerzen in Zehen-, Finger- und Kniegelenken und haben häufig eine glasige, dicke Großzehe. „Nichtsteroidale Antirheumatika (NSAR) sind das erste Mittel der Wahl in der akuten Gicht-Behandlung, da sie kein Kortison enthalten. Während eines akuten Gichtschubes sollte man außerdem täglich nicht mehr als 200 Milligramm Purin zu sich nehmen.“

Eine Alternative zu Steak und Grillwurst ist Hühnerfleisch oder Lachs, rät Gabriela Eichbauer-Sturm, Fachärztin für Innere Medizin mit Zusatzfach Rheumatologie: „Um die Purin-Mengen, die man zu sich nimmt, besser einschätzen zu können, gibt es auch Ernährungstabellen, in denen die Lebensmittel mit ihrem Puringehalt verzeichnet sind.“

Gicht kann chronisch werden

Föchterle rät, sich bei hohen Harnsäurewerten im Blut zeitnah behandeln zu lassen und regelmäßig beim Arzt einen Kontrolltermin – zumindest bis der Wert der Harnsäure stabil ist – wahrzunehmen: „Die Gicht kann auch chronisch werden. Die sehr schmerzhaften Entzündungsreaktionen führen mit der Zeit zu einer Zerstörung der betroffenen Gelenke. Daher ist ein Arztbesuch wichtig, um diesen Fortschritt zu stoppen.“

Mehr Infos gibt es auch hier.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Das EKiZ Klein & GROSS geht wieder in Betrieb!

Ab Montag, 8. Juni ist das Eltern Kind Zentrum wieder von Montag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr geöffnet.

Jam Session & Percussiontreff

… gemeinsam jammen! Spaß an der Musik und in der Gruppe. Bringt eure Instrumente mit und los geht´s !  

Basalt Oriental Jazz-Rock Fusion - Live

Basalt erzählt eine Geschichte und schickt dich auf eine Reise voller Emotionen.

Rauchfrei App bei Jungen besonders beliebt

OÖ. Ein Drittel der Nutzer der Rauchfrei-App der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) ist unter 26 Jahre alt. Beim Rauchfrei Telefon ist es auch mehr als ein Fünftel. Die meisten abhängigen Raucher ...

Junge setzen auf Rauchfrei-App

Ein Drittel der Nutzer der Rauchfrei-App der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) ist unter 26 Jahre alt. Beim Rauchfrei Telefon ist es ebenfalls mehr als ein Fünftel. Hinzu kommt, dass die meisten ...

UNTERSTÜTZE DIE JUGENDPALETTE MIT EINEM PAPP FAN

Hilf deinem Verein... Aufruf zur Unterstützung der Vereine aus den Bereichen Sport, Kultur und mehr! In einer Situation wie sie aktuell vorliegt hilft den Vereinen wirklich jeder Euro

Neues Trainingsgewand für Hollensteiner Fussballjugend
 VIDEO

Neues Trainingsgewand für Hollensteiner Fussballjugend

DANK UNSERER SPONSOREN UND UNTERSTÜTZERN KONNTE DIE NEUAUSSTATTUNG REALISIERT WERDEN

Neues Trainingsgewand für Hollensteiner Fussballjugend
 VIDEO

Neues Trainingsgewand für Hollensteiner Fussballjugend

DANK UNSERER SPONSOREN UND UNTERSTÜTZERN KONNTE DIE NEUAUSSTATTUNG REALISIERT WERDEN