Trauner Sharks zurück im Wettkampfbecken

ASKÖ Schwimmklub Traun, Leserartikel, 21.03.2021 20:15 Uhr

Österreichische Kurzbahn-Staatsmeisterschaften und Österreichische Hallenmeisterschaft der Nachwuchsklassen mit neuen Bestleistungen der Sharks vom Askö Schwimmklub Traun.

Bei der Österreichischen Kurzbahn-Staatsmeisterschaft in Graz wurden die Sharks vom Askö Schwimmklub Traun durch Marie Sageder vertreten.

Als eine der jüngsten Teilnehmerinnen konnte sie sich mit tollen neuen persönlichen Bestzeiten 2 x für ein Finale qualifizieren. Über 100 m Brust belegte sie Rang 10 und über 200 m Brust den hervorragenden 8. Platz.

Über 200 m Brust schwamm Marie sogar neuen OÖ Altersklassenrekord AK 14.

Eine Woche später stand die Österreichische Hallenmeisterschaft der Nachwuchsklassen am Programm. Dort waren Marie Sageder und Daniel Scharrer am Start.

Die beiden fleißigen, vorbildlichen und zielstrebigen Schwimmer ließen sich durch die schwierigen Pandemie-Wochen nicht unterkriegen und belohnten sich mit einer Flut an tollen Bestleistungen für ihren Trainingseinsatz.

Daniel pulverisierte seine bisherigen Bestleistungen über Rücken und Freistil regelrecht. Über 100 m Rücken schwamm er sensationell auf Platz 4 der Altersklasse 14 und nur knapp am Siegerpodest vorbei. Über 400 m Freistil sicherte er sich einen zweiten Top-Ten-Platz. Mit seinen Leistungen wurde er auch ins OÖ TopSwim-Team aufgenommen.

Marie Sageder, ebenfalls Altersklasse 14, schwamm nicht nur tolle Bestzeiten, sondern sorgte über 100 m Brust für eine faustdicke Überraschung. Gold in ihrer Altersklasse, Tagesbestzeit aller Altersklassen und bis auf 5 Hundertstelsekunden an den 20 Jahre alten OÖ Altersklassenrekord herangeschwommen.

Über 100 m Freistil unterbot sie erstmals die 1-Minuten-Schallmauer und sicherte sich die Silbermedaille. Über 200 m Brust schwamm sie ebenfalls zu Silber und konnte mit einer hervorragenden Zeit ihren eigenen OÖ Altersklassenrekord erneut verbessern.

Anhand eines Präventionskonzepts fanden die Meisterschaften in einem anderen Format als gewohnt statt und auch die Teilnehmerzahlen waren dieses Mal limitiert. Die Meisterschaften waren jedoch hervorragend organisiert, und durch Übertragungen mit Livestreams konnte mit den SportlerInnen mitgefiebert werden.

Ein Dank an alle, die die Meisterschaften ermöglicht haben und herzliche Gratulation an die erfolgreichen Sharks.

Kommentar verfassen

Start der Covid19-Schutzimpfung der SOB Steyr

Österreich impft

„Digitale“ Generalversammlung des OÖBV-Bezirk Steyr

Unmittelbar nach der Neuwahl der Bezirksleitung Steyr im OÖ Blasmusikverband im vergangenen Jahr hat sich die  Welt der Musikerinnen und Musiker unerwartet und nachhaltig verändert: Die ...

Mama Blog mit Lisa Spatt: „Koffein statt Schlaf“

ST. PANTALEON-ERLA. Es ist exakt 20 Uhr. Der kleine Prinz auf der Erbse hat sich nach 45 Minuten Einschlafbegleitung ins Träumeland verabschiedet. Für gewöhnlich läutet dieser ...

Bronze für Jan Gaberc im Crosslauf

Am 06.März gingen die heurigen OÖ Crosslaufmeisterschaften über die Bühne. Jan Gaberc krönt seine Leistung dabei mit der Bronzemedaille.

Blood Brothers Iron Maiden Tribute Show Konzert am 11.03.2022

11. März 2022, 20:00 Uhr  Blood Brothers – Iron Maiden Tribute Band  Neue Welle des britischen Heavy Metal

Tanznachmittag Flamenco Flamenco-Feeling für Anfänger/innen! Sonntag,18.04.2021 14.45Uhr

Flamenco-Feeling für Anfänger/innen! Leitung: Barbara Krempl, freiberufl. Tanzpädagogin

Workshop Sirtaki/griechische Kreistänze 18.04.2021

Griechische Kreistänze sind voller Leichtigkeit und Lebensfreude und bringen Urlaubsfeeling in den Alltag. 14.45-16.15 Flamenco-Workshop, 25 ,-16.30-18.00 Workshop Sirtaki/griechische Kreistänze, ...

Was ist eigentlich dieses Oxymel, von dem alle gerade sprechen?

Schon unsere Vorfahren kannten die Rezeptur von Oxymel, welches als Lebenselixier und Medikament angewandt wurde. Die Mischung von Honig (altgriechisch „meli“) und Essig (altgriechisch „oxos“) ...