Missen aus dem Bezirk Urfahr Umgebung

Hits: 2869
Barbara Danter, Leserartikel, 28.11.2016 12:43 Uhr

REGAU/ALBERNDORF/HELLMONSÖDT. Im ganzen Land wird wieder nach den schönsten Anwärterinnen für den Titel „Miss Oberösterreich 2017“ gesucht. Beim zweiten Casting in der Diskothek Sugarfree in Regau sicherten sich gleich zwei junge Damen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung ein Ticket für das große Miss OÖ-Finale im März 2017 in Linz.

14 Kandidatinnen kämpften um die begehrten Startplätze zur Miss Oberösterreichwahl am 19. März im Casino Linz. Die 18-jährige Schülerin Eva Maria Wurzer aus Alberndorf überzeugte die Jury und belegte Platz zwei bei diesem Wettbewerb in Regau. Katrin Luginger aus Hellmonsödt, ebenfalls 18 Jahre alt und Schülerin, freute sich über eines der beiden „Golden Ticket“, die außerordentlich und zusätzlich zu den drei Erstplatzierten vergeben wurden. Die Siegerschärpe des Castings holte sich Bianca Kronsteiner aus Linz, Platz drei ging an Michaela Semper aus Stadl Paura. Auch der frisch gebackene Mister Austria Philipp Rafetseder war an diesem Abend dabei, versüßte dem Publikum mit einer musikalischen Einlage den Abend und vergab als Juror seinen Favoritinnen die besten Punkte.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Clubmeisterschaft: Sieger gekürt

BAD LEONFELDEN. Kurz bevor sich das Jahr 2019 dem Ende zuneigte, wurden im Dezember die Sieger der Clubmeisterschaften des Raiffeisen Fotoclubs Bad Leonfelden ermittelt.

Partystimmung am Rosenball

GALLNEUKIRCHEN. Zahlreiche Gäste feierten am vergangenen Wochenende ausgiebig am Gallneukirchner Rosenball.

Teilnehmer-Rekord beim Jugendhallen-Turnier

BAD LEONFELDEN. Zum 26. Mal veranstaltete die Sportunion Vortuna Bad Leonfelden Anfang des Jahres das traditionelle Jugendhallenturnier im Bad Leonfeldner Sporty.

Landgasthof Seyrlberg: Traditionsgasthaus setzt auf Eigenprodukte

REICHENAU. Vor mittlerweile vier Jahren hat Edi Rohrmanstorfer den „Landgasthof Seyrlberg“ von seinem Vater Karl übernommen. Seither führt er den Familienbetrieb gemeinsam mit seiner Frau ...

Kind in Steyregg von Auto angefahren

STEYREGG. Von einem Auto erfasst wurde ein siebenjähriges Mädchen in der Kirchengasse in Steyregg. Eine Autolenkerin aus dem Bezirk Linz-Land kollidierte mit dem Kind, berichtet die Polizei.

Kleintransporter fing Feuer

GRAMASTETTEN. Während der Fahrt von Walding nach Gramastetten fing am 21. Jänner ein Kleintransporter aus noch unbekanntem Grund an, zu brennen.

Wiederbelebung üben mit neuen Reanimationspuppen

REICHENTHAL. Vom Lions Club Bad Leonfelden erhielt die NMS Reichenthal vor kurzem ein Reanimationsset – bestehend aus zehn Puppen – überreicht.

Vortrag über Drogen

GALLNEUKIRCHEN. Sowohl am 24. als auch am 25. Jänner wird Mirko Mitrovic zwei Vorträge zum Thema Suchtmittel in Gallneukirchen halten.