OÖVP Altenberg gewann ersten Platz

Hits: 29
Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 08.11.2019 10:27 Uhr

ALTENBERG. Die OÖVP Altenberg zeigte im Frühjahr tatkräftigen Einsatz bei der Europawahl und unterstütze die OÖVP-Spitzenkandidatin Angelika Winzig mit einer selbstgebauten Landschaftswerbung. 

Mit dieser Arbeit erhielten die OÖVP Altenberg beim Landschaftswerbungs-Wettbewerb der Oberösterreichischen Volkspartei den ersten Platz in der Kategorie „Online“ und wurden daher zu einem gemeinsamen Abendessen mit Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer und Angelika Winzig eingeladen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Lebendiges Handwerk beim Adventmarkt in Vorderweißenbach

VORDERWEISSENBACH. Beim diesjährigen Adventmarkt in Vorderweißenbach dreht sich alles um das Thema „Lebendiges Handwerk“.

SPÖ hielt Klausur in Reichenau

GALLNEUKIRCHEN. In Reichenau im Landgasthof Seyrlberg absolvierte die SPÖ Gallneukirchen am vergangenen Wochenende eine Klausur.

Auszeichnung für Rot Kreuz Mitarbeiter

URFAHR-UMGEBUNG. Langjährige Mitarbeiter des Roten Kreuzes wurden für ihre Tätigkeit ausgezeichnet.

Unternehmer trafen sich

OTTENSHEIM. 80 motivierte Unternehmen zogen in das Marktgemeindeamt Ottensheim, um ihre regionalen Geschäftsbeziehungen zu pflegen und wiederum neue Kontakte zu knüpfen.

Polizei nahm Kennzeichendieb fest

BAD LEONFELDEN. Ein 40-jähriger Tscheche aus dem Bezirk Eferding konnte in Bad Leonfelden festgenommen wurden, nachdem dieser wegen dem Diebstahls zweier Kennzeichentafeln zur Fahndung ausgeschrieben ...

Erstes Treffen der Kulturausschüsse der Region Gusental

URFAHR-UMGEBUNG. Vertreter der Gemeinden Altenberg, Unterweitersdorf, Katsdorf, Engerwitzdorf, Gallneukirchen sowie eine Vertreterin der Leader-Region nahmen vor kurzem die Einladung von Gallneukirchens ...

Gospel meets Akustik

ST. VEIT. Am Sonntag, 24. November treten um 16 Uhr Gospel & more in der Pfarrkirche St. Veit auf. Tips verlost Freikarten.

Geld für neue Orgel

URFAHR-UMGEBUNG. Die Aktion Pöstlingberg hat vor kurzem an Pfarrer Eugen Szabo und an Judith Lindtner, Vertreterin des Orgelkomitees, eine Spende in der Höhe von 2.000 Euro zum Einbau einer neuen ...