Motorrad kollidierte mit Hirsch

Motorrad kollidierte mit Hirsch

Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 25.06.2019 13:57 Uhr

ALTMÜNSTER/STEINBACH. Motorradlenker aus Gmunden starb nach Kollision mit einem Hirsch. 

Ein 50-jähriger Mann aus dem Bezirk Gmunden fuhr mit seinem Motorrad in Steinbach am Attersee auf der Großalmlandestraße L544 in Richtung Altmünster und touchierte dabei unglücklicherweise mit einem Hirsch, dessen Geweih beim Zusammenstoß abgerissen wurde und an der Unfallstelle zurückblieb.

Durch die Kollision verlor der Mann die Kontrolle über sein Motorrad, schlitterte auf das Straßenbankett und kam einige Meter weiter samt seiner Maschine auf der Fahrbahn zu liegen. Nachkommende Fahrzeuglenker sahen den Verunfallten auf der Fahrbahn liegen und alarmierten die Einsatzkräfte. Beim Eintreffen der Polizeistreifen waren bereits die Rettung und der Notarzthubschrauber aus Scharnstein vor Ort. Der 50-Jährige wurde von den Einsatzkräften am Unfallort noch reanimiert, verstarb jedoch aufgrund der schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Traunstein Taxi ergänzt die Öffis im Norden des Bezirks

"Traunstein Taxi" ergänzt die Öffis im Norden des Bezirks

TRAUNSEEREGION/ALMTAL. Mit dem Traunstein Taxi wird der öffentliche Verkehr in der Region Traunsee-Almtal stark verbessert. Die neuen Anruf-Sammeltaxis befahren 70 Haltestellen in zehn Gemeinden. ... weiterlesen »

Gleisarbeiten entlang der Salzkammergutbahn-Strecke

Gleisarbeiten entlang der Salzkammergutbahn-Strecke

GMUNDEN/SALZKAMMERGUT. Die Leistungsfähigkeit und die Sicherheit von Eisenbahnanlagen im ÖBB-Netz sind Voraussetzungen, um die Fahrgäste sicher und rasch an ihr Ziel zu bringen. Deshalb ... weiterlesen »

Spiderman im Frauscher-Boot

Spiderman im Frauscher-Boot

OHLSDORF. Im neuen Marvel Blockbuster Spider-Man: Far From Home kommt – zwar nur für wenige Sekunden – ein Schmuckstück aus der Frauscher Bootswerft in Ohlsdorf zum ... weiterlesen »

„Weißes Rössl“-Premiere: Prominente Gäste & Standing Ovations

„Weißes Rössl“-Premiere: Prominente Gäste & Standing Ovations

BAD ISCHL. Das diesjährige Léhar Festival in der Kaiserstadt ist eröffnet: Das Kulturfestival startete am vergangenen Wochenende mit der Premiere Im weißen Rössl von Ralph ... weiterlesen »

Mountainbike Trophy: Welterberegion war Hotspot der Bikerszene

Mountainbike Trophy: Welterberegion war Hotspot der Bikerszene

BAD GOISERN. 4.402 Teilnehmer an 3 Veranstaltungstagen, Sieben Marathondistanzen zwischen 22 und 210 Kilometer und 1.200 freiwillige Helfer. weiterlesen »

Persiflage auf Lotte Tobisch und Helmut Berger

Persiflage auf Lotte Tobisch und Helmut Berger

Die SeiDenblicke des Klavierkabarettisten Roman Seeliger sind ein Spiegel unserer Gesellschaft, in der Networking wichtiger ist als Bildung. Satirisch und mit musikalischer Würze persifliert der Pianist ... weiterlesen »

Pariser Leben feiert Premiere beim Lehár Festival

"Pariser Leben" feiert Premiere beim Lehár Festival

BAD ISCHL. Eine frivole Operette voller Witz und Ironie ist am Samstag, 20. Juli, ab 20 Uhr im Kongress & TheaterHaus zu sehen: Jacques Offenbachs Pariser Leben feiert in einer eigens geschaffenen ... weiterlesen »

Das kleinste Elvis Presley-Festival der Welt hat wieder Saison

Das "kleinste Elvis Presley-Festival der Welt" hat wieder Saison

BAD ISCHL. Auch heuer lädt das Ischler Original B.S. Stucka wieder zum Fest der Feste: Am Samstag, 20. Juli, wird in der Trinkhalle das kleinste Elvis Presley-Festival der Welt gefeiert. weiterlesen »


Wir trauern