45-Jährige in St. Georgen/Ybbsfelde von Pkw erfasst

Hits: 267
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 20.10.2021 14:48 Uhr

ST. GEORGEN/YBBSFELDE. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Montag, dem 18. Oktober gegen 19.25 Uhr in der Marktgemeinde St. Georgen/Ybbsfelde-Matzendorf ereignet.

Laut Polizei wurde eine 45-jährige Fußgängerin beim Überqueren der B1 von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Die Frau wurde nach notärztlicher Behandlung mit dem Rettungsdienst in das Universitätsklinikum St. Pölten transportiert. Die 43-jährige Pkw-Lenkerin war auf der B1 aus Richtung Amstetten kommend in Richtung Blindenmarkt unterwegs gewesen, als es zum Unfall gekommen ist.

Kommentar verfassen



Gemeinde Ertl bekommt Smart Meter

ERTL. Die EVN Tochter Netz NÖ tauscht in ganz Niederösterreich die Stromzähler. Ab Dezember ist Ertl an der Reihe.

Zehn Jahre Peer-Mediation im Ostarrichi-Gymnasium Amstetten
 VIDEO

Zehn Jahre Peer-Mediation im Ostarrichi-Gymnasium Amstetten

AMSTETTEN. Vor zehn Jahren haben die beiden Pädagogen Maria Resnitschek und Dominik Buchmeier mit Unterstützung von Direktor Josef Spreitz im Ostarrichi-Gymnasium ein Peer-System ins Leben gerufen.

Geöffnete Shops und Click & Collect im City Center Amstetten

AMSTETTEN. Im City Center Amstetten haben alle Shops, die die Grundversorgung aufrechterhalten, weiterhin geöffnet. Darüber hinaus gibt es Abhol- und Bestellservices in den Gastronomiebetrieben und eine ...

Rorate-Messen zur stressfreien Einstimmung auf Weihnachten

AMSTETTEN. Die Pfarre Herz Jesu lädt zu stimmungsvollen Rorate-Messen ein.

5. Malteser Kinderhilfelauf: voller Erfolg trotz Corona

AMSTETTEN. Trotz herausfordernder Umstände erzielte der diesjährige Malteser Kinderhilfelauf stolze 16.965,04 Euro. Der Erlös geht an das Hilde Umdasch Haus Amstetten.

Literarische Pizza an der MS Wallsee

WALLSEE. Monika Brandstetter und Magdalena Naderer, Lehrerinnen an der Mittelschule Wallsee, stellten im Deutschunterricht die Aufgabe, einen Krimi in einer Pizzaschachtel zu präsentieren.

Bäuerinnen-Serie: Euratsfelder Landwirtin gibt Einblicke in ihr Leben

EURATSFELD. Tips holt anlässlich der Bäuerinnen-Serie passionierte Landwirtinnen vor den Vorhang – diesmal Gebiets- und Ortsbäuerin Andrea Stadlbauer.

Kundgebung am Amstettner Hauptplatz gegen Gewalt an Frauen

AMSTETTEN. Anlässlich der „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ luden Opferschutzeinrichtungen zur Fahnen-Aktion „Frei leben ohne Gewalt“ am Hauptplatz ein.