Vier LKWs in Unfall auf A1 im Bezirk Amstetten verwickelt

Hits: 148
Michaela Aichinger Tips Redaktion Michaela Aichinger, 08.06.2022 07:54 Uhr

BEZIRK AMSTETTEN. Zu einem „doppelten Unfall“ auf der Westautobahn bei Viehdorf und St. Georgen/Ybbsfelde-Krahof (Bezirk Amstetten) wurden am 7. Juni nachmittags in Fahrtrichtung Salzburg mehrere Feuerwehren alarmiert. 

Die erste Alarmierung erfolgte um 14.56 Uhr, dabei waren ein PKW und ein Klein-LKW verunglückt. Zeitnah kam es in der Nähe zu einem weiteren Unfall mit vier LKWs, die Alarmierung erfolgte um 15.26 Uhr. „Eine Person musste befreit werden, diese wurde leicht verletzt“, berichtet Einsatzleiter Martin Nahringbauer. Die Feuerwehren waren am Dienstagabend mit einer privaten Firma noch damit beschäftigt, die LKWs zu bergen. Im Einsatz standen die Feuerwehren St.Georgen/Ybbsfelde, Amstetten, Blindenmarkt, und Krahof.

Kommentar verfassen



„Gefühlter Mangel“ an Freizeitpädagogen in der Region - Stadt setzt Maßnahmen

AMSTETTEN. Seit über zehn Jahren sind Gemeinden für den Freizeitteil der ganztägigen Schulform zuständig. Dieser soll pädagogisch, sportlich, musikalisch oder künstlerisch sinnvoll gestaltet werden ...

Erstes Nachhaltigkeits-Forum in Weistrach

WEISTRACH. Die Gemeinde Weistrach und die Klima- und Energie-Modellregion Amstetten laden zum ersten Nachhaltigkeits-Forum ein. Zu Gast ist der Journalist, Autor und Podcaster Andreas Sator - ein gebürtiger ...

85 neue Wettkampfhürden für Umdasch-Stadion

AMSTETTEN. Die Stadt rüstet das Umdasch-Stadion mit 85 neuen Wettkampfhürden aus, um den Amstettner Sportlern „ein optimales Umfeld“ bieten zu können.

Spatenstich für neue Reihenausanlage in Mauer

MAUER. Die WETgruppe (Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft Austria AG) errichtet in Mauer eine neue Reihenhausanlage. Im Beisein zahlreicher Fest- und Ehrengäste erfolgte nun der Spatenstich für das Bauprojekt. ...

Brand im Badezimmer

AMSTETTEN. Zu einem Zimmerbrand wurden die Freiwilligen Feuerwehren Preinsbach und Amstetten am Mittwoch, 10. August um 7.45 Uhr in der Reitbauernsiedlung in Amstetten alarmiert. 

NÖ Energie-Tour macht Halt in Allhartsberg

ALLHARTSBERG. Energie ist das Thema, das uns alle besonders heuer in unserem Alltag beschäftigt. Egal ob es die Versorgungssicherheit, das Energiesparen, die Erneuerbare Energie oder die E-Mobilität ...

Bezirksfeuerwehrkommando würdigt gute Zusammenarbeit mit Polizei

AMSTETTEN. Als Dank und Anerkennung für ihre besonderen Verdienste wurde drei Polizeibeamten des Bezirkes Amstetten das Verdienstzeichen 3. Klasse in Bronze des NÖ Landesfeuerwehrverbandes verliehen.  ...

Trunkenheit am Steuer

NÖ. Laue Sommerabende, gute Gesellschaft: In den heißen Monaten nimmt der Alkoholkonsum merklich zu – damit auch traditionell die Zahl der Unfälle durch Trunkenheit am Steuer. Experten appellieren ...